bedeckt München 17°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1206
81814435
Alterssicherung Frauen bekommen ein Viertel weniger Rente als ihre Partner

Exklusiv Nach einer Geburt gehen Mütter häufig seltener einer Erwerbsarbeit nach als Väter. Das hat "drastische Folgen für die Finanzen von Frauen", warnen Forscher. Von Hendrik Munsberg

971
2019-09-15T000000Z_894682514_RC14D3D12300_RTRMADP_5_AUTOSHOW-FRANKFURT-PROTEST
IAA-Automesse in Frankfurt Draußen Protest, drinnen Andrang bei den SUVs

Für so manchen Besucher gerät der Zugang zur Messe zum Geduldspiel, doch die Blockadeaktion verläuft glimpflich: Die Demonstranten sind zufrieden - und der Veranstalter gibt sich unbeeindruckt von den Protesten. Von Christina Kunkel, Frankfurt

942
dpa_5F9E5A000210E1BE
Nachhaltigkeit Wir haben es in der Hand

Meinung Die Öko-Revolution beginnt unten. Jeder muss mitmachen. Wenn viele auf die Straße gehen, schaffen sie Bewusstsein. Die Regierenden haben den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt. Essay von Vivien Timmler

650
dpa_5F9E5E00F990A7F6
"Fridays for Future"-Aktionstag Nur wenige deutsche Großunternehmen unterstützen den Klimaprotest

Gemeinsam mit den Schülern fürs Klima demonstrieren, das ist die Idee des weltweiten Aktionstages am kommenden Freitag. Doch auf die Frage, ob sie den Protest unterstützen, blocken die großen deutschen Konzerne ab. Von Philipp Bovermann

501
9691D85C-1F5C-4415-B792-C05CF864D993
Jena Die Vorzeigestadt

SZplus Jena gelang nach der Wende vieles, was in anderen ostdeutschen Städten schieflief, manche nennen es "das München des Ostens". Wären da nicht die Probleme Thüringens, die auf den Ort abstrahlen. Von Hannah Beitzer

346
245716-01-02
Volocopter Erstes Lufttaxi fliegt über europäischer Stadt

Vier Minuten war der unbemannte "Volocopter" in der Luft über Stuttgart. Hersteller und Investoren wollen damit Deutschlands verstopfte Straßen entlasten. Von Stefan Mayr, Stuttgart

256
AA2C7F07-9BBC-4F7F-9C59-A7FB9E6AFB00
Vorschriften für die Industrie Trump sabotiert Öko-Normen

Der US-Präsident will Kalifornien und anderen Bundesstaaten verbieten, strengere Vorschriften zu erlassen. Von Claus Hulverscheidt, New York

222
dpa_148EB600367B8332
Attacken in Saudi-Arabien Preisschock am Ölmarkt

Mit Öffnung der Märkte schießt der Preis für Rohöl plötzlich um 19 Prozent in die Höhe. Vom größten Angebotsschock in der Geschichte ist die Rede. Ökonomen sorgen sich um die Wirtschaft, Verbraucher um ihre Tankladung. Von Victor Gojdka

211
0E34EFD3-09A6-4F1E-977D-70D2D9BEB7F5
Drohnenangriff in Saudi-Arabien Attacke auf die Schlüsselbranche

Die Anschläge auf die größte Ölraffinerie Saudi-Arabiens werden die Ölpreise steigen lassen. Die Frage ist nur, wie stark und für wie lange. Von Björn Finke

199
84009551
EU-Wettbewerb 3000 Euro für jeden Iren

Die EU-Kommission will, dass Apple 13 Milliarden Euro Steuern in Irland nachzahlt. Doch das Land will das Geld gar nicht - jetzt entscheiden die Richter. Von Björn Finke, Brüssel

180
2019-01-23T102055Z_1791381090_RC1EDFAB0800_RTRMADP_3_DEUTSCHE-BANK-MONEYLAUNDERI
Anleihegeschäfte EZB geht gegen die Deutsche Bank vor

Exklusiv Die Bank hat mehr als zwei Jahre lang eigene Anleihen zurückgekauft - ohne Genehmigung der Aufsicht. Nun drohen empfindliche Strafen. Von Meike Schreiber und Markus Zydra, Frankfurt

159
javier-m-2Hs8zbwOLDA-unsplash (1)
Nach den Paradise Papers Plötzlich bekämpfen die Niederlande Steuerflucht

US-Konzerne lieben die Niederlande - denn sie können von dort Gewinne einfach in Steueroasen verschieben. Das will die niederländische Regierung stoppen. Was bringen die angekündigten Reformen? Von Bastian Brinkmann

129
329E5A00D5AC0739
Geldpolitik "Die EZB erwischt viele auf dem falschen Fuß"

Er hat es wirklich getan: Mario Draghi die Zinsen noch mal gedrückt. Manche Ökonomen begrüßen diesen Schritt, andere kritisieren ihn heftig - sogar der Bundesbank-Chef mischt sich ein. Von Alexander Hagelüken und Meike Schreiber

102
dpa_5F9DB400DF9A5584
Klimapolitik Großes Schweigen zum CO₂-Ausstoß

Meinung Die Bundesregierung verplant haufenweise Steuergeld für ihr Klimapaket. Doch einen sehr wichtigen Punkt blendet sie dabei aus. Das ist ein Fehler. Kommentar von Michael Bauchmüller

87
3291120071ED0906
Steuerhinterziehung Deutsche verstecken Milliarden Euro im Ausland

Exklusiv Eigentlich können Finanzämter mittlerweile Steuerhinterziehung besser bekämpfen. Doch Deutschland lässt viele Chancen ungenutzt. Von Jan Willmroth, Frankfurt

83
Gipfelstürmer Geist und Geld

Das Saarland steckt im Strukturwandel. Alte Industrien schwinden. Es braucht Start-ups, die neue Jobs schaffen. Von Elisabeth Dostert, Saarbrücken

64
dpa_5F9DEC0069760A88
Rüstungsindustrie Dokumenten-Fund bei Airbus alarmiert das politische Berlin

Mitarbeiter waren im Besitz vertraulicher Akten der Bundeswehr - über Aufträge, die noch nicht ausgeschrieben waren. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Für Airbus ist die Sache gefährlich. Von Jens Flottau, Thomas Fromm, Frederik Obermaier und Mike Szymanski

59
13
Expo 2020 Baden-Württemberg sticht Kalifornien aus

Ein Stück Baden-Württemberg soll für die Weltausstellung 2020 in der Wüste Dubais errichtet werden. Ob schwäbische Beharrlichkeit der Bewerbung half? Von Claudia Henzler

54
267878-01-02
Nach Höhlenrettung in Thailand Elon Musk, ein Privatdetektiv und hässliche Worte

Der Tesla-Gründer hat einen britischen Höhlentaucher übelst beleidigt. Nun setzt er alles daran, sich noch aus einem drohenden Prozess wegen Verleumdung zu winden. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

52
95935740
Elektromobilität "Das muss eine Volksbewegung werden"

SZplus Der neue Chef der Posttochter Streetscooter, Jörg Sommer, spricht über seine Vision, den Lieferverkehr in Innenstädten CO₂-neutral zu machen, sowie die geplante Expansion in die USA. Interview von Benedikt Müller

43
42
40
dpa_5F9E6400BE72002F
Geldpolitik US-Notenbank Fed senkt die Zinsen

Auch wenn die Ansichten über den Zustand der US-Wirtschaft bei Ökonomen geteilt sind, hat sich die US-Notenbank bereits zum zweiten Mal in Folge zu einem Zinsschritt entschlossen.

35
33
28
190918_CumEx-02
Banken Der Cum-Ex-Jongleur packt aus

Im Prozess um den größten deutschen Steuerskandal nennt einer der beiden Angeklagten viele Banken, die beim Griff in die Staatskasse mitgemacht haben sollen. Von Nils Wischmeyer, Bonn

28
dpa_5F9E64004658DA3A
Siemens Dieser Ingenieur könnte der nächste Siemens-Chef werden

Wer folgt Siemens-Chef Joe Kaeser? Sein neuer Vize hat gute Chancen. Damit würde seit langer Zeit wieder ein Ingenieur an der Spitze von Siemens stehen. Von Caspar Busse

24
97429074
Umfrage Zu wenig zum Leben

Nur zwei von 45 befragten Modeunternehmen können belegen, das sie in ihrer Lieferkette Existenzlöhne bezahlen. Von Caspar Dohmen, Berlin

24
23
Wissenschaft und Industrie Gefährliche Saat

Glyphosat, Biosprit oder Fleischproduktion: Der Fall eines Agrarprofessors zeigt, wie Wissenschaftler Einfluss auf Politik und Gesellschaft nehmen. Von Markus Balser und Uwe Ritzer, Berlin/Gießen

20
Digitalisierung Regierung gegen Facebook-Währung

Die Blockchain-Strategie der Bundesregierung soll den digitalen Aktienhandel ermöglichen, aber Cybergeld stoppen. Von Mauritius Kloft, Berlin

18
dpa_5F99A600173921A2
Audi Aufregung in Ingolstadt

Der Autobauer könnte schneller einen neuen Chef bekommen als gedacht - und teuren Ärger mit den Behörden. Dabei wurde der jetzige Chef eben erst als der "richtige Mann zur richtigen Zeit" gelobt. Von Max Hägler

17
Gastbeitrag Enttäuschte Hoffnung

Hierarchien haben heute einen schlechten Ruf, viele Organisationen setzen daher auf Teams. Das soll Entscheidungen erleichtern, tut es aber oft nicht. Von Stefan Kühl

16
Nahaufnahme Die Unerschrockene

Italiens neue Agrarministerin Teresa Bellanova setzt sich souverän gegen Hassattacken aus dem rechten politischen Lager zur Wehr. Dabei hilft ihr die eigene Vergangenheit. Von Ulrike Sauer

11
dpa_5F9E4800E2E5EB68
Steuerskandal Mehr Ermittler gegen Cum-Ex-Verdächtige

Das Justizministerium in NRW verdoppelt die Anzahl der Staatsanwälte, die wegen des Steuerskandals ermitteln. Denn einige der komplexen Fälle drohen zu verjähren. Von Nils Wischmeyer, Düsseldorf

11
10
Versandhandel Schick's langsam

Viele Onlinekäufer wären bereit, auch mal etwas länger auf ihre Pakete zu warten. Das gilt aber nur dann, wenn die Umwelt etwas davon hätte - oder sie selbst. Von Michael Kläsgen

9
China Valley Im Taobao-Dorf

Millionen Chinesen nutzen Plattformen wie Taobao und Wechat, um Geld zu verdienen. Das Handelsministerium schätzt, dass es auf dem Land mittlerweile zehn Millionen Online-Läden gibt, die Tausende Dörfer ernähren. Von Christoph Giesen

9
9
7
dpa_5F9E4800C1A2E71C
Cum-Ex-Skandal Der Kronzeuge, der alle nervös macht

Martin S. hat den Ermittlern viel über Cum-Ex-Geschäfte erzählt und Beteiligte teils schwer belastet. Heute sagt er erstmals vor dem Landgericht in Bonn aus. Von Nils Wischmeyer, Bonn

7
6
287690-01-02
Atomkatastrophe Wut und Enttäuschung nach Fukushima-Urteil

Ein japanisches Gericht spricht drei Topmanager des Anlagenbetreibers Tepco frei, sie hätten keine Verantwortung für die Atomkatastrophe von 2011. Opfer und Aktivisten vermuten dahinter politische Gründe. Von Thomas Hahn, Tokio

6
dpa_5F993600D3ABF03D
Gesamtmetall Was die Metallarbeitgeber an Heils Qualifizierungs-Gesetz ablehnen

Kurzarbeitergeld ja, Weiterbildung na ja: Der Verband begrüßt es, dass Unternehmen und Beschäftigte im Strukturwandel unterstützt werden sollen. Sie warnen aber vor zu hohen Hürden für Betriebe. Von Henrike Roßbach, Berlin

6
6
6
6
5
Umfrage Ein bisschen mehr Familie

Unternehmen geben sich Mühe bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Immer mehr Firmen bieten Teilzeitmodelle, Home-Office und Sabbaticals an und ermuntern Männer in Elternzeit zu gehen.

5
Serie: Die stillen Stars der Börse Sei schlau, geh zum Bau

Nemetschek ist mit Software rund um das Planen, Bauen und Verwalten von Immobilien zu einem Weltunternehmen aufgestiegen. Dabei geriet die Münchner Firma einst in den Strudel des Neuen Markts. Von Harald Freiberger