• Detailansicht
  • Kompaktansicht

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

55
AP_1602242159303775
Urlaub in den USA Ein Land, zwei Welten

SZplus Seit 8. November dürfen Geimpfte wieder in die USA einreisen. Eine Fahrt durch Florida und Georgia zeigt, wie die Pandemie das Land spaltet - mit teils bizarren Folgen für Urlauber. Von Steve Przybilla, Miami

36
imago0140706142h
Reisen auf dem Douro Mit dem Kajak durch Portugal

SZplus Wer mit dem Kajak den Douro in Portugal hinunterfährt, erlebt eine der schönsten Kulturlandschaften Europas. Das beste daran: Man kann immer wieder anlegen und Weingüter besuchen. Von Tom Noga, Porto

18
imago0085691201h
Tourismus Was Omikron für Reisen im südlichen Afrika bedeutet

SZplus Zwischen Déjà-vu, neuen Sorgen und komplizierten Regeln: Die Erklärung von Südafrika und weiteren Ländern zu Virusvariantengebieten hat weitreichende Folgen für Reisende und die Branche. Von Irene Helmes

18
warmbad1
Kolumne "Ende der Reise" Licht aus dem Norden

Während es in Deutschland immer dunkler wird, strahlt ausgerechnet Schweden derzeit mit niedrigster Inzidenz und vielen tröstlichen Attraktionen. Glosse von Hans Gasser

18
AS Syndication - ullstein bild-07551441-HighRes
Italien Bloß weg vom Meer

Die Cinque-Terre-Dörfer an der italienischen Riviera sind chronisch überlaufen. Aber es gibt eine Alternative. Von Helmut Luther

18
1F89A692-2276-4D4C-A2BF-9E36883565AA
Bahnreise in Japan 54 Sekunden zu spät? Eine Schande!

Warum es in Japan schon ein Skandal ist, wenn der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen ein paar Sekunden Verspätung hat. Von Christoph Neidhart, Tokio

18
2esf2042 Bilder
Wandern nahe München Bergtouren zum Einsteigen

Bilder Wenn der Frühling kommt, wollen viele raus in die Natur. Warum nicht auf einen Berg steigen? Sechs Touren nahe München.

18
Gesundheit Der tiefere Sinn der Milzwurst

Essen als Erbe der Väter: Wie fettes Fleisch gesund und Olivenöl krank macht Von Christina Berndt

18
IdealHosiery5in Bilder
Fotografien historischer Ladenfronten New York, vergänglich

Bilder Die Fotografen Karla und James Murray zeigen mit ihren Bildern von alten Geschäften, Bars und Diners ein New York, das es so bald nicht mehr gibt. Fast die Hälfte der Geschäfte hat inzwischen geschlossen. Eine Auswahl

18
33620053
Portugal Auf der Spur des traurigen Königs

In der Region nördlich des Tejo klingen manche Fado-Lieder besonders melancholisch, wenn sie von der unglücklichen Liebe des Prinzen Pedro zu einer Hofdame erzählen - der König ließ sie umbringen. Nun liegen sich die Liebenden in einer Kathedrale gegenüber und warten auf den Jüngsten Tag.

18
01076053 Bilder
Eisenbahn Transsib - mit dem Zug durch acht Zeitzonen

Bilder Vor 125 Jahren wurde der Bau der Transsibirischen Eisenbahn begonnen. Auf der längsten Schienenstrecke der Welt schaffen Reisende fast 200 Städte in knapp einer Woche. Von Anna Fischhaber