bedeckt München 28°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1301
dpa_5F9A9A0061C5D4DE
Unteilbar-Protest "Wir wollen beweisen, dass Dresden nicht nur Pegida ist"

Farhad Dilmaghani vom Bündnis #unteilbar erwartet am Samstag mehrere Zehntausend Demonstranten in Sachsen. Er erklärt, warum Parteien in der zweiten Reihe stehen und wie das Kollektiv mit Israelkritikern umgeht. Interview von Jana Anzlinger

945
dpa_5F9AB2001FF4EB5D
Lobbyismus Die Saarland-Connection

Exklusiv Hat Wirtschaftsminister Altmaier ein Pharmaunternehmen aus seinem Wahlkreis begünstigt? Interne Unterlagen seines Ministeriums legen das nahe. Für Patienten ist das potenziell gefährlich. Von Markus Grill, Berlin, und Kristiana Ludwig, Merzig

186
060793-01-02
Waldbrände am Amazonas Bolsonaros Macht über das Feuer

Die Erschließung des Regenwalds ist zentral für die Politik des brasilianischen Präsidenten. Jetzt reagiert er auf die internationale Kritik wegen der Brände. Ob das den Amazonas rettet? Von Christoph Gurk, Buenos Aires, und Sebastian Schoepp

147
365131-01-03
G-7-Gipfel Verbündete ohne Gemeinsamkeiten

Für Deutschland steht beim G-7-Gipfel viel auf dem Spiel: Kanzlerin Merkel muss verhindern, dass US-Präsident Trump den Handelsstreit weiter befeuert. Doch dieser fährt eine andere Agenda. Von Cerstin Gammelin, Biarritz

39
dpa_5F9E2A00D87B0082
Hongkong China lässt britischen Konsulatsmitarbeiter frei

Simon Cheng soll Gesetze zur öffentlichen Sicherheit verletzt haben - nun durfte er zurück nach Hongkong reisen. Angesichts der Proteste wachsen die politischen Spannungen.

22
dpa_5F9E2A00A9A12F9A
Parteien Maaßen, Sarrazin und die Grenzen der Meinungsfreiheit

Meinung Rauswerfen oder nicht? Die CDU könnte in Sachen Ausschlussverfahren von der SPD lernen - im Guten wie im Schlechten. Kolumne von Heribert Prantl

17
13
12
dpa_5F9E2000251F9CF1
Geopolitik Neue Eiszeit in der Arktis

Meinung Grönland strebt die Unabhängigkeit an. Ist das in Zeiten von Donald Trump wirklich eine gute Idee? Die alte Weltordnung gibt es nicht mehr - und eine neue ist noch nicht in Sicht. Gastkommentar von Ulrik Pram Gad

12
GYI_1163663515
"Unteilbar"-Demo Weg vom Image der Pegida-Stadt

Etwa 35 000 Menschen demonstrieren in Dresden für Solidarität und gegen rechte Hetze. Dass die Initiatoren von #unteilbar sich die Stadt ausgesucht haben, hat nicht nur mit der Landtagswahl kommenden Sonntag zu tun. Von Jana Anzlinger, Dresden

8
329E300039F9B4FE
G-7-Gipfel in Frankreich Eine volle Agenda und viele diplomatische Verwicklungen

Zollstreit, Klimakrise und Frankreichs Digitalsteuer: Angesichts vieler Probleme befürchtet Kanzlerin Merkel, dass beim Treffen der Staats- und Regierungschefs in Biarritz die Zeit knapp werden könnte. Von Cerstin Gammelin, Biarritz

7
329E30000BF8DD3C
US-Iran-Konflikt Iranischer Tanker hält Kurs auf die Türkei

Die zeitweise festgesetzte "Adrian Darya-1", der vorgeworfen wird, entgegen dem EU-Embargo Rohöl nach Syrien zu liefern, setzt ihre Fahrt durchs Mittelmeer fort. Der neue Zielhafen könnte Erdoğan in Bedrängnis bringen.

5
dpa_5F9E2600E6E55986
Zwist in der FPÖ Ein Poltergeist namens Strache

Meinung Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache lässt seine FPÖ nicht zur Ruhe kommen. Spätestens nach der Wahl im September könnte der Konflikt eskalieren. Kommentar von Peter Münch, Wien

4
Verteidigung gegen "Killerdrohnen" Israelisches Militär bombardiert Stellungen in Damaskus

Es habe sich um einen Präventivschlag gehandelt, um zu verhindern, dass von Syrien aus operierende iranische Revolutionsgarden den Norden Israels mit Drohnen angreifen.

4
2019-08-24T171321Z_1139022997_RC151BFB2000_RTRMADP_5_HONGKONG-PROTESTS
Proteste in Hongkong Mit Bambusstöcken und Barrikaden gegen Polizisten

Etwa zehn Tage lang blieb es friedlich auf Hongkongs Straßen. Am Samstag ist es nun erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Im Zentrum der jüngsten Proteste stehen Laternenmasten mit Überwachungstechnik.

3
2
062599-01-02
SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Anna Ernst

2
150 Teilnehmer bei "Löwenmarsch" mit Ludwig Prinz von Bayern (Vorschaubild) Video
150 Teilnehmer bei "Löwenmarsch" mit Ludwig Prinz von Bayern

Video 100 Kilometer für den guten Zweck: Rund 150 Teilnehmer waren beim Start des traditinellen "Löwenmarsch" in Kaltenberg dabei. Luwdig Prinz von Bayern will damit Geld für ein Entwicklungsprojekt in Kenia sammeln.

2
1
dpa_5F9E2E009C536D66
Verbrechen in Berlin-Moabit Richter erlässt Haftbefehl

Mitten in einem Berliner Park wird ein Mann erschossen. Die Polizei nimmt kurz danach einen Verdächtigen fest, hält sich derzeit aber äußerst bedeckt, was das Motiv der Tat betrifft.

1
329E1800984FA420
Wahlkampf in Sachsen Alles wird Glut

SZplus Seit Wochen grillt sich CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer durch Sachsen. Es geht um die Zukunft des Landes und auch um seine eigene. Eindrücke aus einem Wahlkampf, der mindestens so heiß wie fettig ist. Von Ulrike Nimz, Wittichenau

1
2019-08-24T192315Z_143795273_RC166EE2B0B0_RTRMADP_5_G7-SUMMIT-PROTEST
Proteste gegen den Gipfel Ausschreitungen bei Anti-G7-Demonstration

In der Nachbarstadt von Biarritz ist es am Abend zu Zusammenstößen gekommen. Demonstranten rissen Barrikaden nieder und warfen Steine. Die Polizei setzte Tränengas ein und riegelte das Gebiet ab.

1
Fotolia_59963600_S
Leserdiskussion Was tut Ihre Stadt gegen den Klimawandel?

Die Folgen des Klimawandels werden vor allem in den Städten zu spüren sein, schreibt Zukunftsforscher Daniel Dettling. Genau dort müsse dieser auch bekämpft werden - von den Bürgern und Bürgermeistern.

1
Bolsonaro will Militär gegen Waldbrände einsetzen (Vorschaubild) Video
Bolsonaro will Militär gegen Waldbrände einsetzen

Video EU-Staaten werfen dem brasilianischen Präsidenten vor, nicht genug gegen die Gefährdung des Regenwaldes zu tun. Finnland brachte Sanktionen ins Spiel.