bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

189
Fotolia_36533024_S
Stellenanzeigen "Stern und Unterstrich sind gar nicht sinnvoll"

Die Psychologin Bettina Hannover erklärt die Wirkung der inzwischen vorgeschriebenen, gendergerechten Berufsbezeichnungen - und wie diese Kinder beeinflussen. Von Veronika Wulf

113
All mauritius images Content+-19.RW3D5T-HighRes
Mobiles Arbeiten Vorsicht, Home-Office!

Wo endet die Privatsphäre, wo beginnt das Büro? Beim Arbeiten zu Hause sind rechtlich noch viele Fragen ungeklärt - mit drastischen Folgen, wenn ein Unfall passiert. Von Ina Reinsch

99
itay-kabalo-e7iTCxyeGYM-unsplash
Kuriose Jobnamen Head of wichtig

Anglizismen und Fantasienamen: Wann kreative Stellenbezeichnungen sinnvoll sind - und was sie bedeuten. Von Veronika Wulf

3
180518_Jobcoach04
Jobcoach Warum gibt der Chef mir keine Vollzeitstelle?

SZ-Leserin Claudia W. hat nach der Elternzeit ihre Stundenzahl reduziert. Jetzt fragt sie den Jobcoach, wie sie wieder in Vollzeit zurückkehren kann.

1
IT-Experten Entwickler nach Maß

Nirgends arbeiten angehende Programmierer so eng mit Unternehmen zusammen wie an der privaten Fachhochschule Code University in Berlin. Kann man das überhaupt noch Studium nennen? Von Rebekka Gottl

1