bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

7235
dpa_5F99BA0006D3B2CA
Vorinstanz für psychisch Kranke Petition gegen Spahns Psychotherapie-Neuregelung

Der Gesundheitsminister will den Zugang zur Psychotherapie regeln und vorab über die Dringlichkeit der Behandlung entscheiden lassen. 70 000 Menschen sprechen sich dagegen aus. Von Kristiana Ludwig

157
129
Kreuzfahrtschiff_2012-01-30 3035_HapkeNABU
Finanzierung von Stiftungen Geld stinkt eben doch

Gesundheitsorganisationen, die in Kohlekraftwerke oder Schiffsdiesel investieren? Die gibt es. Sie handeln bestenfalls dumm, im schlimmsten Fall zynisch. Kommentar von Patrick Illinger

116
52912669
Schimmelbildung "Jede dritte bis vierte Wohnung ist irgendwann einmal von Schimmel befallen"

An diesem Mittwoch entscheidet der BGH, ob Schimmelgefahr eine Mietminderung bedeutet. Heinz-Jörn Moriske vom Umweltbundesamt erklärt, wann Schimmel krank macht und was man dagegen tun kann. Interview von Hanno Charisius

51
329B0A007577B15D
Organspende Erstmals Baby aus Gebärmutter von toter Spenderin geboren

In Brasilien hat eine Frau ein Baby zur Welt gebracht, nachdem sie die Gebärmutter einer Verstorbenen transplantiert bekommen hatte. Von Astrid Viciano

44
bud-helisson-465328-unsplash
Gesundheit Warum wir kurzsichtig werden

SZplus Immer mehr Menschen weltweit leiden unter Kurzsichtigkeit. Was der Sehkraft schadet - und welches Verhalten den Augen guttut. Von Jan Schwenkenbecher

42
stephan.rumpf_beratung01_20181129175401
Psychotherapie Für psychisch Kranke fehlen Therapieplätze

Exklusiv Die neue Akutsprechstunde beim Psychotherapeuten führt oft nicht direkt zu einer Therapie. Patienten müssen monatelang darauf warten - das frustriert auch Ärzte. Von Kristiana Ludwig, Berlin

5
4
1
christian.endt_pars-4592_20180912131501
Medizin Mysteriöses Leiden

SZplus Eine ominöse Nervenkrankheit befällt Kinder in Europa und den USA, bei der es zu Lähmungen und Muskelschwäche kommt. Die Ursache ist ungewiss, eine Therapie gibt es nicht. Von Werner Bartens

1
1