bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

8469
charles-deluvio-733236-unsplash
Neue Richtlinien Facebook verbietet sexuelle Andeutungen

Facebook hat stillschweigend seine Hausregeln geändert. Bemerkungen wie "Ich möchte heute Nacht noch Spaß haben" sind verboten. Das Netzwerk wird noch prüder. Von Simon Hurtz

1588
§§
Offene Daten Aktivisten stellen alle Bundesgesetzblätter ins Netz

Im Bundesgesetzblatt werden alle beschlossenen Gesetze verkündet. Daran muss sich jeder Bürger halten, aber nicht jeder darf auf sie kostenlos zugreifen. Die Open Knowledge Foundation ändert das nun. Von Christian Endt

829
imago82041962h
Starfotograf Kevin Abosch "Die Lücke zwischen Smartphone- und Spiegelreflex-Kameras schließt sich"

Fotograf Kevin Abosch erklärt, wie Instagram die Fotografie verändert und warum teure Kameras kaum mehr bessere Bilder machen. Für Handy-Knipser hat er einen simplen, aber effektiven Tipp. Interview von Simon Hurtz

337
C08A0F7A-094E-4A4C-B484-50C86F52390C
Werbung im Netz Die Kälte der Algorithmen zeigt sich nach einer Stillgeburt

Gillian Brockell hat ihr Baby verloren, aber sie wird immer noch mit Werbung für Mütter-Zubehör belästigt. Jetzt knöpft sie sich Facebook und Instagram vor. Von Jannis Brühl

141
20170204_Ostenrik-2357-Edit.jpg
Digitale Gesellschaft Mit Technologie für eine bessere Welt

In einer vernetzten Welt können nicht nur Gesetze und Verfassungen für faire Bedingungen sorgen, sondern auch Daten. Vier Projekte von vier Frauen. Von Theresa Parstorfer

91
dpa_5F9B1600EFFF2DB7
Bezahlen mit dem Handy Wie man Apple Pay einrichtet

Apple Pay auf dem iPhone einzurichten, geht in wenigen Minuten - wenn man die richtige Kreditkarte hat. Google ist seinem Konkurrenten auch hier einen Schritt voraus. Von Christina Müller

42
000_1466VM
DSGVO und Facebook "Fanpage-Betreiber sollten nicht in Panik geraten"

Nach einem EuGH-Urteil sind Facebook und die Betreiber von Fanpages für die Nutzerdaten verantwortlich. Rechtsanwältin Franziska Ladiges erklärt, was nun zu beachten ist. Interview von Mirjam Hauck

24
dpa_5F9AFC004D780F97
Konzert in den USA Taylor Swift wehrt sich mit Gesichtserkennung gegen Stalker

Auf einem Konzert sollen Besucher heimlich gefilmt und mit einer Datenbank abgeglichen worden sein. Das Vorgehen wirft Fragen auf. Von Simon Hurtz

17
Kurzvideo-App Wie Tiktok wieder Spaß ins Netz bringen möchte

Mitten in die konformistische Trostlosigkeit platzt eine Kurzvideo-App namens Tiktok, hinter der Bytedance steckt, das derzeit wertvollste Start-up der Welt. Bringt Tiktok die Leichtigkeit zurück ins Netz? Von Michael Moorstedt

13
Sicherheitstechnik Wie Apps gegen das Angstgefühl helfen

Wer nicht allein unterwegs sein möchte, kann sich digital begleiten lassen. Spezielle Apps erfassen den Standort und setzen bei Bedarf einen Notruf ab. Von Katharina Kutsche

2
dpa_5F9A94002EFFD2B9
Bezahlen mit dem Handy Für Pommes und Burger reicht's

SZplus Jetzt führt auch Apple in Deutschland mobiles Bezahlen ein. Google Pay für Android-Handys gibt es schon seit Juni. Aber kann das Smartphone im Alltag wirklich schon das Bargeld ersetzen? Ein Selbstversuch. Von Max Muth