bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1399
imago_imago_st_0611_13390014_89720803_20190611134501
Vorschlag der Union Wer Klarnamen im Netz fordert, hat Bürgerrechte nicht verstanden

Meinung Ob die Unionspolitiker, die Pseudonyme im Netz verbieten wollen, wissen, wovon sie reden? Aus der Forderung spricht eine Verachtung der Bürger und eine Unkenntnis des Rechts. Kommentar von Ronen Steinke

197
dpa_5F99C8008D5B57D3
Urteil des EuGH Gmail gilt nicht als elektronischer Kommunikationsdienst

Webmail-Anbieter müssen deshalb wohl unter anderem keine Schnittstellen zur Verfügung stellen, über die Ermittler auf die Kommunikation der Nutzer zugreifen können. Von Max Muth

189
329D9600763F3C1F
"Cloud Gaming" Konsole mio

Der Computerspielbranche steht eine Revolution bevor: Künftig braucht es keine Konsole mehr, alles kommt aus der Cloud. Aber was, wenn die Internetverbindung mitten im Spiel mal zu langsam ist? Von Caspar von Au und Jürgen Schmieder, Los Angeles

178
dpa_5F9D8E00BE023E46
Seehofers Hintertüren Der Cyberunsicherheitsminister

In einem offenen Brief warnen Bürgerrechtler und IT-Experten vor Forderungen des Innenministeriums nach Hintertüren in Messengern. Seehofer riskiere damit die Sicherheit aller Nutzer. Von Max Muth

52
Deepfake-Zuckerberg
Deepfakes Zuckerbergs böser Zwilling bleibt auf Instagram

Braucht Facebook ein Deepfake-Verbot? In einem manipulierten Video lassen Medienkünstler den Konzern-Chef höchstselbst als Bösewicht auftreten. Von Johannes Kuhn

43
ME_Abgemahnt16_9
Influencer-Regeln Empfiehlst du noch oder wirbst du schon?

Private Empfehlung oder Werbung? Ein Gesetz soll Rechtssicherheit für Influencer im Netz bringen. Mit der großen Abmahnwelle wäre dann Schluss. Von Benedikt Frank

1
329D8C00C95C5D92
Amazon "Dylan" Ein Armband, das Gefühle verstehen soll

Freude, Trauer, Ärger: Amazon entwickelt ein Gadget, das menschliche Gefühle erkennen soll. Auch andere Unternehmen wollen Technik "emotionale Intelligenz" verleihen. Von Michael Moorstedt

1
Unnamed Image - 1.3658607.1505053287
Influencer auf Social Media Endlich klare Regeln!

Meinung Ein neues Gesetz soll Influencer-Werbung regulieren. Das ist gut, denn die bisherigen Vorschriften sind zu undurchsichtig. Kommentar von Valentin Dornis