bedeckt München 12°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

7423
dpa_5F9C7E008A6FD832
Feinstaub Benziner sind dreckiger als Diesel

Autos mit Ottomotor durften jahrelang mehr Ruß ausstoßen als Diesel. Jetzt zeigt sich: Nicht die Selbstzünder sind die größten Dreckschleudern. Von Joachim Becker

75
dpa_5F9D3200C8089BA0
Elektromobilität Diese Hilfen gibt es für Fahrer von Elektroautos

Wer ein E-Auto fahren will, kann auf finanzielle Unterstützung bauen - von Prämien über Steuervorteile bis hin zu Zuschüssen für Wallbox und Strom. Ein Überblick. Von Berrit Gräber

46
dpa_5F9D22005D537B2D
Automesse Shanghai Von Staats wegen unter Strom

China hat das Elektroauto mit Milliardensubventionen etabliert, der Rest der Welt muss aufpassen, den Anschluss nicht zu verlieren. Von Georg Kacher

43
dpa_14845C006C8288D0
Pakete im Akkord Und ab geht die Post

Am Kölner Flughafen schlägt der Paketdienstleister UPS Nacht für Nacht Hunderttausende Sendungen um - dabei kommt es auf jeden Schritt an. Von Marco Völklein

22
AP_07021903098
City-Maut Wer in die Innenstadt fährt, soll zahlen

Berlins Verkehrssenatorin schlägt eine Maut fürs Zentrum vor. Doch Beispiele aus anderen Städten zeigen: Mehr Tempo ist damit nicht garantiert. Von Markus Balser und Björn Finke

21
F6AC905D-9C54-474B-8801-CE20A399B443
Leserdiskussion Sollten Diesel und Benziner gleich behandelt werden?

Autos mit Ottomotor durften jahrelang mehr Ruß ausstoßen als Selbstzünder. Fahrverbote und öffentliche Kritik richteten sich bislang hauptsächlich gegen Dieselfahrzeuge. Dabei sieht es so aus, dass Benziner stärker die Luft verschmutzen.

10
2016-07-20T140255Z_1430753551_TM3EC7K0RTI01_RTRMADP_3_TESLA-AUTOPILOT-LAWSUITS
Datensicherheit Was das Auto über seinen Fahrer weiß

Zu schnell unterwegs? Blinker nicht gesetzt? Autos speichern jede Menge Daten, von denen der Fahrer gar nichts erfährt - die aber bei Unfällen viel wert sein können. Von Christina Müller

7
Trendmobil im Test Zu schwer für die U-Bahn

Der elektrische Kleinstroller X2City von BMW und Kettler fährt sich gut - wenn nur das Gewicht und das nervige Gaspedal nicht wären. Von Felix Reek