bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1593
2019-09-04T065224Z_694325597_RC1CE7C09BC0_RTRMADP_5_JAPAN-FUKUSHIMA-WATER
Atomunfall in Japan Radioaktives Wasser aus Fukushima könnte in den Pazifik strömen

Die japanische Regierung erwägt, Wasser aus dem havarierten Kernkraftwerk ins Meer zu leiten. Es ist vor allem mit Tritium belastet. Von Christoph von Eichhorn

508
328E780072B3365B
Vogelsterben Töten Insektizide Vögel?

In vielen Ländern sterben nicht nur die Insekten, sondern auch die Vögel massenhaft. Eine bisher zu wenig beachtete Rolle dabei spielen wahrscheinlich die Neonic-Insektizide. Von Tina Baier

303
900072-01-07
Umwelt Delfine im Ärmelkanal mit Chemikalien belastet

Viele der Substanzen sind seit Jahrzehnten verboten. Von Tina Baier

260
reinhold1HR
Verhaltensbiologie Wenn Ratten Verstecken spielen

Forscher haben Ratten beigebracht, mit ihnen Verstecken zu spielen, selbst der Wechsel zwischen Suchen und Verbergen gelingt den Tieren. Das wirft Fragen zu ihrer Intelligenz auf.

250
2019-09-11T185446Z_1179500246_RC1F6BAE6100_RTRMADP_5_SCIENCE-ASTRONOMY-WATER
Weltraum Ein bisschen erdähnlich

Erstmals haben Forscher einen Planeten entdeckt, auf dem es Wasser gibt und die richtige Temperatur für die Entstehung von Leben herrscht. Von einer zweiten Erde zu sprechen wäre aber vorschnell.

15
11
ciprian-tudor-yyEY3PGSf0I-unsplash
E-Zigarette Mysteriöse Todesfälle

SZplus Fünf Menschen sind in den USA nach dem Konsum von E-Zigaretten gestorben, 450 könnten erkrankt sein. Was steckt hinter der rätselhaften Dampfer-Krankheit? Von Berit Uhlmann

9
6
dpa_5F9E520008F3158F
Geologie Der Tag danach

Ein Meteoriteneinschlag hat sehr wahrscheinlich das Leben der Dinosaurier beendet. Wissenschaftler haben nun den Proben aus dem Krater analysiert - um die ersten Stunden nach der Katastrophe zu rekonstruieren. Von Tobias Herrmann

5
121339028
Digitalisierung Landwirte im Datenrausch

Weniger Glyphosat, besserer Tierschutz: Drohnen und Apps sollen die Landwirtschaft digitaler machen. Doch die Vernetzung schafft auch Abhängigkeiten von großen Konzernen. Von Kathrin Burger

4
Alexandre_humboldt
Alexander von Humboldt Der erste Klimaforscher

SZplus Alexander von Humboldt war ein Universalgelehrter. Er war ehrgeizig, eigen - und einer der Ersten, der die Erde als zusammenhängendes Ganzes sah. Zum 250. Geburtstag steht seine Forschung in neuem Licht. Von Hanno Charisius

4
2
2
1