bedeckt München

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

194
kyle-glenn-678324-unsplash
Haarwuchsmittel Finasterid Volles Haar, kaputtes Leben

SZplus Zehntausende Männer in Deutschland nehmen ein Haarwuchsmittel, das massive Nebenwirkungen haben kann - Erektionsstörungen, Depressionen, Panikattacken. Viele Leidtragende schweigen aus Scham. Von Christina Berndt

158
Erbgut und Archäologie Wenn tote Tiere sprechen

Paläogenetiker untersuchen die DNA ausgestorbener Arten und früher Kulturen. Mit ihren Erkenntnissen schreiben sie die Geschichte um. Das sorgt für Aufruhr. Von Kathrin Zinkant

120
Neandertaler
Anthropologie Das Erbe des Neandertalers

Der moderne Mensch trägt bis zu drei Prozent Neandertaler-DNA in sich. Bei einigen beeinflussen diese Gene noch immer die Kopfform. Von Kathrin Zinkant

107
dpa_1495BC001D0BC4C1
Klimawandel Erderwärmung führt zu mehr extremen Regenfällen

Auswertungen Tausender Wetterstationen zeigen, dass Europa und die USA vermehrt unter schweren Regenfällen leiden. Auf der Südhalbkugel wird es dagegen trockener.

37
01079294
Verhaltensforschung Kraulen ist ansteckend

Wenn sich zwei Berberaffen kraulen, fängt oft die ganze Gruppe mit der Fellpflege an. Soziales Verhalten und Freundlichkeit sind ansteckend. Das gilt auch für Menschen. Von Katrin Blawat

35
2018-12-14T053241Z_2026292339_RC17F92458E0_RTRMADP_3_CLIMATE-CHANGE-ACCORD
Klimawandel Nun könnte die Stunde Europas schlagen

Die Fronten auf der Klimakonferenz in Kattowitz sind verhärtet, die Staaten streiten über Geld und Regeln beim Klimaschutz. Eine Schlüsselrolle spielt jetzt die EU: Gelingt es ihr, eine "Koalition der Willigen" zu schmieden? Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

14
image004_2
Sachbuch Klimawandel für Einsteiger

Zwei Studenten wollten mehr über die Erderwärmung erfahren. Weil sie zu wenig allgemein verständliche Informationen fanden, haben sie selbst ein Buch geschrieben. Von Christopher Schrader

6
5
view-towards-the-facade-of-the-unit-umar_25275329787_o
Nachhaltigkeit Recycelbares Wohnen

SZplus Wände aus alten Getränkeverpackungen, Dächer aus Metallabfall und kompostierbare Holzböden: Längst lassen sich aus Recyclingstoffen ganze Häuser bauen, die nachhaltig sind - und langfristig auch günstiger. Von Andrea Hoferichter

5
278DB671-703F-45BE-85B0-D6A7E6D9958F
Klimakonferenz Regeln verzweifelt gesucht

Das Klimaabkommen von Paris ist wenig wert ohne überprüfbare Spielregeln. Sie sollen eigentlich bis zu diesem Freitag auf der Klimakonferenz in Kattowitz gefunden werden. Aber noch gibt es kaum Fortschritte. Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

5
2
9.D4MW3N-HighRes
Seefahrt im Mittelalter Chinas Weltentdecker

Der große Seefahrer Zheng He hat im 15. Jahrhundert sieben Entdeckungsfahrten unternommen. Kam er dabei in die Nähe Amerikas? Von Josef Schnelle

2
Alma1
Astronomie Im Kreißsaal der Planeten

Tausende Exoplaneten haben Astronomen schon entdeckt. Doch wie entstehen die fernen Welten? Ihre Geburt ist verblüffend vielfältig, wie neue Aufnahmen zeigen. Von Patrick Illinger

2
Cassini_110809_388135main_PIA11667_full
Sonnensystem Saturn bröselt

Die Ringe des Saturn schwinden erstaunlich schnell. In jeder Sekunde regnet mehr als eine Tonne Masse von den Scheiben auf den Planeten herab. Von Patrick Illinger

2
Kommentar So ferne Welten

Die Bilder fremder Planeten mögen einen anderen Eindruck erwecken: Aber die Besiedlung des Weltalls bleibt ein Traum. Von Patrick Illinger

1
BOS Deutschland_Alba 1_Copyright Björn Vaughn BPI
Zoologie Weißer Orang-Utan wird ausgewildert

Das extrem seltene Tiere war 2017 in einem Dorf entdeckt worden - verwahrlost und in einen winzigen Käfig gesperrt.

1
shutterstock_188585696
Grünes Grab Die Schlachtfelder des Ersten Weltkrieges

SZplus Unter Gras, Moos und Blumen ruht noch immer das Grauen: Die Überreste von 650 000 gefallenen Soldaten, die noch immer nicht geborgen, identifiziert und würdig bestattet werden konnten. Von Hans Holzhaider

1
Biomedizin Ist das ein Mensch?

Stammzellforscher können im Labor synthetische Embryonen erzeugen. Was darf man mit diesen "menschlichen Entitäten" machen - und was nicht? Von Kathrin Zinkant