• Detailansicht
  • Kompaktansicht

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

683
dpa_5FAA6C007247E37A
Skandal im Schach "Die Leute können ihre eigenen Schlüsse ziehen"

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen äußert sich zum Streit mit Teenager Hans Niemann. Konkrete Betrugsvorwürfe vermeidet er erneut, kündigt aber an: "Ich hoffe, dass ich nach dem Turnier etwas mehr sagen kann."

377
imago1013887259h
Leichtathletik Der olympische Patient

SZplus Gestresste Athleten, frustrierte Trainer, Funktionäre in Abwehrhaltung: Ein Streifzug von der Basis bis zur Verbandsspitze offenbart, wie viel in der deutschen Leichtathletik im Argen liegt. Das Beispiel erzählt einiges über den Spitzensport im Land. Von Karoline Kipper und Johannes Knuth

275
265
2022-09-04T142343Z_1835686910_UP1EI9413ZIEP_RTRMADP_5_BASKETBALL-EUROBASKET-LTU-
Basketball-EM Es wächst die Wut in der Blase

Meinung Stell dir vor, es ist EM, und kaum jemand schaut zu: Weil sich die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender nicht mit dem Rechteinhaber über Liveübertragungen einigen konnten, bleibt dem Basketball nur der Status als Randsportart. Kommentar von Ralf Tögel

204
dpa_5FA714002FE6A0A4
Vorwürfe bei Onlineturnier Schachfehde zwischen Carlsen und Niemann eskaliert

"Schockierend", "Hexenjagd": Der Streit zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und US-Teenager Hans Niemann setzt sich fort - der Norweger beendet eine Partie abrupt.

183
laken9
TSV 1860 München Nah und gut

Im eigenen Stadion bleiben die Münchner Löwen nach dem Sieg gegen Aue weiter ungeschlagen - auch weil Fynn Lakenmacher dort fast nach Belieben trifft. Von Christoph Leischwitz

173
IMAGO_IMAGO_SP_0918_15360002_1014915167_20220918154201
FC Bayern nach der Niederlage in Augsburg Tracht und Prügel

SZplus Nach dem 0:1 in Augsburg findet sich der FC Bayern in Lederhosen wieder. Doch statt auf die Wiesn zu gehen, würde der Trainer nach vier sieglosen Bundesliga-Spielen am liebsten alles hinterfragen - auch sich selbst. Von Felix Haselsteiner

153
153
IMAGO_IMAGO_SP_0920_08360010_1008897322_20220920084503
Schach König Carlsen überspannt seine Macht

SZplus Meinung Betrug oder Hexenjagd? Der Schach-Skandal um Weltmeister Carlsen eskaliert, weil der Norweger eine Partie sofort abbricht. Es wird Zeit, dass er sein Verhalten erläutert. Kommentar von Johannes Aumüller

153
truls
Tischtennis Einäugig ins Derby

Das Duell der bayerischen Tischtennis-Erstligisten wird zur klaren Sache für den TTC Neu-Ulm - zu lädiert tritt der TSV Bad Königshofen an. Auf beide Teams wartet nun noch ein Pokalspiel - und dann eine sechswöchige Pause. Von Andreas Liebmann

143
imago1002097621h
Stützpunkttrainer beim DFB Seit 22 Jahren keine Lohnerhöhung

1300 Trainer arbeiten an den Stützpunkten des DFB vom ersten Tag an für das gleiche Honorar. Eine Petition für einen Ausgleich von Inflation und Mehraufwand lässt der Verband unbeantwortet - er setzt auf die Eigenmotivation der Talentförderer. Von Christoph Leischwitz

122
GYI_1424647406
Borussia Mönchengladbach Banner voller Beleidigungen

Der 3:0-Sieg von Gladbach über Leipzig rückt in den Hintergrund: Auf der Tribüne entlädt sich der Frust auf die ehemaligen Gladbacher Marco Rose und Max Eberl - die wohl bald bei RB zusammenarbeiten werden. Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

112
imago1014466509h
Basketball Rollentausch an der Atlantikküste

Mit der Basketball-Nationalmannschaft hat Christian Sengfelder bei der Heim-EM Bronze gewonnen. Und wertvolle Erfahrungen gesammelt, die er nun für Brose Bamberg einsetzen will - auch in der Champions-League-Qualifikation in Lissabon. Von Ralf Tögel, München

102
imago0084290974h
Fußball-WM in Katar Frohe Botschafter!

SZplus Ehemalige Fußballgrößen wie Lothar Matthäus und David Beckham trommeln für die umstrittene WM in Katar. Wer sie bezahlt, bleibt nebulös. Sicher ist nur: Über ihre Lippen kommt kein kritisches Wort. Von Thomas Kistner

82
82
dpa_5FAA66004891CEE1
Sportdirektor von RB "Wunschkandidat" Eberl kommt tatsächlich nach Leipzig

Die Ablöse ist beträchtlich: Gladbachs ehemaliger Sportchef Max Eberl tritt kurz vor Weihnachten eine neue Stelle an - in Leipzig trifft er auf einen alten Bekannten. Von Javier Cáceres

82
32A87800E9AC08CA
Gladbach und Max Eberl Herzlichen Nicht-Glückwunsch

Just vor dem Spiel gegen Leipzig und Ex-Trainer Rose werfen Gladbach-Fans Max Eberl in einem harschen Brief vor, sich unehrlich verabschiedet zu haben - damit er in Kürze zu RB wechseln kann. Die Geschichte einer Entfremdung. Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

71
61
imago1013523818h
American Football Der Himmel verdunkelt sich

Bei den Munich Cowboys scheint endlich alles gerichtet zu sein für eine goldene Zukunft - doch nun kommt ein Team der Profiliga ELF in die Stadt. Dem GFL-Klub droht ein empfindlicher Aderlass. Von Christoph Leischwitz

51
dpa_5FAA7000A4A4D4C4
Claudio Pizarro Zum Abschied eine Fiesta

Zwei Jahre nach seinem Karriereende bekommt Claudio Pizarro in Bremen endlich sein Abschiedsspiel: Mit vielen Freunden, ein paar Tränen und sogar der Wiedervereinigung von "Pizatoni". Von Karoline Kipper

51
wildersinn
Fußball Mitten im Licht

Im Mai lagen die Würzburger Kickers noch in Trümmern - jetzt hat sich alles gedreht. Eindrücke von einem Klub, der wieder er selbst ist Von Sebastian Leisgang

51
GYI_1034043874
Laufsport Die Weisheit der (vielen) Läufer

Laufeinstieg, Training, Ausrüstung: Experten und Mitglieder der SZ-Laufcommunity haben Lauf-Tipps bewertet - und waren sich überraschend oft einig.

41
41
41
536514-01-02
2:01:09 Stunden Eliud Kipchoge läuft Marathon-Weltrekord

Der 37-jährige Kenianer gewinnt den Berlin Marathon und verbessert seine eigene Weltrekordmarke um 30 Sekunden.

41
468914-01-02
Sadio Mané beim FC Bayern Doch ein Spieler, der sich stoppen lässt

Sadio Manés Schaffenskrise setzt sich auch beim 0:1 gegen den FC Augsburg fort. Trotz viel guten Zuredens sind seine Schwierigkeiten offensichtlich - Hoffnung macht immerhin die Länderspielpause. Von Felix Haselsteiner, Augsburg

41
IMAGO_IMAGO_SP_0917_16300013_1014865389_20220917163601
Verletzung von Marco Reus "Ich werde niemals aufgeben"

Marco Reus knickt beim Revierderby-Sieg gegen Schalke um - doch die WM gerät für den Dortmunder offenbar nicht in Gefahr. Der BVB geht von einer nur kurzen Pause aus. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

41
D1Vize
Volleyball Die Hasen hoppeln

Die Volleyballerinnen des TSV Unterhaching starten erstmals in der Vereinsgeschichte in der zweiten Bundesliga - auch dank eines erfolgreichen Crowdfunding-Projekts. Ihr Ziel ist der Klassenerhalt. Von Sebastian Winter

31
31
bredow
Pferdesport Sechs Monate Startverbot

Die Hoffnungen auf ein schnelles Comeback von Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl nach der Geburt ihrer Tochter haben sich zerschlagen: Der Weltverband pocht auf die Mutterschutzregel - die Aktiven finden sie ungerecht. Von Gabriele Pochhammer

31
Rien Schuurhuis
Radsport Der Radfahrer des Papstes

Der niederländische Radprofi Rien Schuurhuis, 40, tritt am Sonntag bei der Straßen-WM für den Vatikanstaat an. Zur Vorbereitung ist er zwei Jahre lang Autos im dichten Straßenverkehr Roms ausgewichen. Von Philipp Schneider

31
IMAGO_IMAGO_SP_0919_19580015_1008928303_20220919200601
Dortmunder Handballerinnen BVB-Trainer nach Vorwürfen freigestellt

Zwei Handball-Nationalspielerinnen fühlen sich unangemessen behandelt und verlassen Borussia Dortmund - der Klub entbindet den beschuldigten Coach von seinen Aufgaben. Doch viele Fragen in dieser Affäre sind noch offen. Von Ulrich Hartmann, Dortmund

31
greuther44
2. Liga Fast vergessene Glücksgefühle

Erstmals seit dem 12. Februar gelingt Greuther Fürth wieder ein Ligasieg - das 2:1 gegen Paderborn bestätigt die Verantwortlichen, die an Trainer Marc Schneider festgehalten haben. Von Christoph Ruf

31
IMAGO_IMAGO_SP_0916_21400016_1014844669_20220916214503
Basketball-EM Am Ende nur noch schwere Schritte

In einem hochklassigen Spiel verliert die deutsche Nationalmannschaft mit 91:96 das Halbfinale gegen Weltmeister Spanien - weh tut vor allem ein vergebener Vorsprung. Nun bleibt die Chance auf Bronze. Von Ralf Tögel, Berlin

20
20
20
20
imago0134038685h
Diskussion um WM-Ausrichter Hoeneß verteidigt Katar

Der Ehrenpräsident des FC Bayern liefert sich in einer Talksendung einen Schlagabtausch mit dem Katar-Kritiker Andreas Rettig und sagt: "Den Arbeitern in Katar geht es durch die WM besser und nicht schlechter."

20
599407-01-02
Fußball-Weltmeister Frankreich Auf zur nächsten bizarren Affäre

SZplus Zwei Monate vor Beginn der Fußball-WM in Katar versinkt Titelverteidiger Frankreich in einem Morast aus Chaos und Verwerfungen. Es geht um Erpressungen, Sex-Affären - und sogar um Sturmgewehre. Von Javier Cáceres und Karoline Kipper

20
32AA64003F964535
Deutschland bei der Basketball-EM Bronze als Lohn für die Plackerei

Mit letzten Kraftreserven holt das deutsche Team bei der EM Platz drei - und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Was die Mannschaft geleistet hat, könnte für eine ganze Sportart noch wichtig werden. Von Ralf Tögel, Berlin

20
IMAGO_IMAGO_SP_0918_12080013_1014900353_20220918121504
Borussia Mönchengladbach Mehr Beleidigungen als Tore

Die Schmähplakate von Gladbach-Fans gegen Marco Rose und Max Eberl werden vom Schiedsrichter und den Borussia-Spielern deutlich kritisiert. Christoph Kramer sagt: "Ich kann den Hass der Fans nicht teilen." Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

20
598338-01-02
Ungarn und seine Fans Feindseliges Klima

Immer wieder fallen ungarische Fans mit rassistischem Verhalten auf, radikale Gruppen benutzen den Fußball als Plattform für Nationalismus und Hass. Die Ursachen wurzeln tief - und auch die Politik spielt dabei ihre Rolle. Von Ronny Blaschke

10
imago1012335305h
Hockey Furore in der Komfortzone

Der Münchner Sportclub startet mit Vorfreude und einem ungewöhnlichen Trainer-Modell in die Erstligasaison bei Männern und Frauen. Von Katrin Freiburghaus

10
dpa_5FAA3A005E43BD15
DFB Mit Gerland und neuem Trikot nach Katar

Der DFB präsentiert seine neue Arbeitskleidung und Bundestrainer Hansi Flick möchte gern, dass sein ehemaliger Co-Trainer bei Bayern auch sein Co-Trainer bei der WM in Katar wird.

10
2022-06-08T085726Z_1096002814_RC2KNU95J728_RTRMADP_5_SOCCER-FIFA-TRIAL
Fifa-Skandal Blatter, Platini und die ominösen zwei Millionen Franken

Den früheren Verbandschefs wurde eine Überweisung zum Verhängnis. Betrug oder Beraterhonorar? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum anstehenden Fußballprozess. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

10
2022-05-19T231506Z_425131970_MT1USATODAY18304326_RTRMADP_3_PGA-PGA-CHAMPIONSHIP-
Neue Golf-Turnierserie Sportswashing in Reinform

Meinung Eine Zäsur für den Golfsport: In der kommenden Woche treten 42 Spieler bei einer neuen Saudi-Turnierserie an - und bestätigen wieder einmal, dass Geld moralische Bedenken übertrumpft. Kommentar von Felix Haselsteiner

10
getty_1257885601_24
Tod von Robert Enke "Der Irrweg, die Krankheit zu verstecken, war tödlich"

Zehn Jahre nach dem Tod des Fußball-Nationaltorhüters Robert Enke beschäftigt sich ein Film mit seiner Depression. Bei der Premiere sprechen seine Ehefrau Teresa - und Uli Hoeneß. Von Carsten Scheele, Hannover

10
522743-01-02
01:59:40 Eliud Kipchoge läuft als erster Mensch den Marathon unter zwei Stunden

Bei einer Art Laborversuch hat der Kenianer Eliud Kipchoge in Wien als erster Mensch die Zwei-Stunden-Marke über die 42,195 Kilometer durchbrochen. Ein offizieller Weltrekord ist das jedoch nicht.

10
Volleyball Schock am See

Friedrichshafen ist so schlecht wie lange nicht gestartet. In der Champions League droht das Aus, im Klub wächst Ärger über die Geschäftsführung. Von Sebastian Winter, München/Paris

10
DAB2213-20110603
NBA: Dirk Nowitzki Dramatik, wenn alles schläft

Meinung Was Dirk Nowitzki derzeit in den Playoffs der NBA leistet, lässt sich mit nur ganz wenigen Momenten der deutschen Sportgeschichte vergleichen. Nur leider bekommt es in Deutschland kaum jemand mit. Ein Kommentar von Christian Zaschke