bedeckt München 26°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1484
dpa_5F9CB400FE4FEA21
Pollenflug So schlimm war die Heuschnupfen-Saison lange nicht mehr

Viele schniefen in diesem Jahr besonders heftig. Experten erklären, was zu Ostern fliegt und was Allergiker tun und lassen sollten. Von Kristian Meyer

280
gor-davtyan-725341-unsplash
Trauerfeiern Einsames Ende

SZplus Wann Sebastian A. starb, kann keiner genau sagen. Seine Trauerfeier dauerte sieben Minuten, die Besucherstühle blieben leer. Über den stillen Abschied von Menschen, die von niemandem vermisst werden. Von Anna Hoben

276
corinna.guthknecht_cg-20190415-2596_20190415122401
Europawahl Warum die Mini-Partei "Volt" Chancen auf das Parlament hat

In München hat die Gruppe gerade mal 150 Mitglieder. Mit ihrem paneuropäischen Kurs will sie einen Gegenpol zum überall aufkeimenden Populismus bilden. Von Pia Ratzesberger

183
"Staatsstreichorchester" Münchner Polizei ermittelt wegen rechter Hetzmails

Unbekannte verbreiten unter dem Namen Staatsstreichorchester bundesweit Morddrohungen. Jetzt sind die Mails auch in München aufgetaucht. Von Martin Bernstein

152
stephan.rumpf_legeramdom31573_20190415223301
Leger am Dom Ein Wirtshaus mit Flair zum Wohlfühlen

Die Karte im "Leger am Dom" ist übersichtlich gehalten - und dennoch fällt die Auswahl angesichts des erlesenen Angebots schwer. Von Rosa Marín

139
Theater Jockel und die Vegetarier

Das Tierschutztheater nutzt Gelegenheiten wie die Osterfeiertage für plakative Auftritte. Die Aktiven üben Kritik an Massentierhaltung, Pelzen und Tierversuchen - und sie werben für vegane und vegetarische Ernährung Von Anna-Leandra Fischer

134
claus.schunk_unk0818-2428_20180804192401
Isar "Die Schlauchboot-Party im Sommer kann einfach weitergehen"

Mit der neuen Bootsverordnung des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen wird die Nutzung der Isar stark eingeschränkt. Das trifft die Falschen und das eigentliche Problem wird nicht angegangen, finden die Wassersportler. Von Martin Mühlfenzl

114
corinna.guthknecht_cg-20190403-7347_20190404093901
Café Solino Frühstück wie bei einer italienischen Mamma

Im Solino kann man ein Sammelsurium hübscher Dinge und Latte Macchiato mit karamellisierten Nüssen entdecken. Hektik bricht dort keine aus. Von Laura Kaufmann

114
Innenstadt 17-Jähriger schwebt nach Attacke in Lebensgefahr

Nach einem Streit zwischen zwei Gruppen von Jugendlichen um angebliche Handyaufnahmen sticht ein Unbekannter auf zwei junge Männer ein. Von Martin Bernstein

111
dpa_5F9D1600DED2582D
Lokalposse Der Terror-Schwan vom Tegernsee

Ein aggressiver Vogel soll Wassersportler am Tegernsee angegriffen haben - und hält seit Tagen Urlauber, lokale Presse und Behörden auf Trab.

104
Vor Gericht Haft und Bewährung für Angriff auf Asylbewerber

Erst beschimpften zwei Männer einen Eritreer rassistisch. Dann griffen sie zu dritt drei Asylbewerber an. Nun verhandelte das Amtsgericht den Fall. Von Thomas Anlauf

104
angelika.bardehle__dsc3799_20190415151201
Interaktiver Squash-Platz Candy Crush mit Schläger

In der Taufkirchner Sportinsel steht der erste interaktive Court Bayerns. Bunte Projektionen, die an überdimensionale Handy-Spiele erinnern, sollen das angestaubte Image des Sports aufpolieren. Von Valérie Nowak und Anna Majid

77
Vorurteile über Studierende: arrogant Der Jurist

Von Andreas Sommer

76
insnirgendwobitte-40
Reise durch die Mongolei "Wenn das Eis gebrochen war, haben uns die Nomaden so viel gezeigt"

Franziska Bär durchquerte mit ihrem Freund zu Fuß die mongolische Einöde. In ihrem Buch berichtet sie über das Leben der Einheimischen - und umweltbewusstes Reisen. Von Max Fluder

75
catherina.hess_pos_20190404223001
Fotoausstellung von RTL 2 Armut an den Wänden, Sekt in den Gläsern

Der TV-Sender RTL 2 hat mehrere Reality-Formate, die bedürftige Menschen zeigen. Bei den Dreharbeiten hat Magdalena Possert Porträtfotos gemacht, die nun in einer Ausstellung gezeigt werden. Von Camilla Kohrs

73
florian.peljak__a0a1861_20190410184604
Bezirksausschuss Haidhausen wird immer mehr zur "Hotel- und Besucherstadt"

Das beklagen nicht nur die Lokalpolitiker. Nun erweitert auch noch das Novotel an der Hochstraße. Von Johannes Korsche, Haidhausen

71
catherina.hess_los_20190418172401
Influencer-Awards Poser-Festival mit Heidi und Tom

Zum dritten Mal werden in München Auszeichnungen an Influencer und andere Social-Media-Sternchen verliehen - aber eigentlich dreht sich alles um Heidi Klum und Tom Kaulitz. Von Thomas Becker

65
Polizei Freund und Helfer sucht Wohnung

Landrat Göbel empfängt die neuen Polizisten, die im Landkreis eingesetzt sind

58
Vorausgeschaut Durch Gassen und Wehre

Für Michael Angermeier und die Flößer beginnt die Saison auf der Isar mit schweißtreibenden Vorbereitungen Von Christina Hertel, Pullach

47
IMG_7497
100 Jahre Räterepublik Auch in Starnberg gab es eine sozialistische Revolution

Nach München rufen Revolutionäre vor 100 Jahren auch in Starnberg eine Räterepublik aus. Später rücken konterrevolutionäre Truppen an und veranstalten ein Massaker, dem auch Unbeteiligte zum Opfer fallen. Von Astrid Becker

42
florian.peljak_-2051_20140608230601
Nachtleben München soll einen "Nachtbeauftragten" bekommen

Eine neue Fachstelle soll bei Konflikten zwischen Anwohnern, der Verwaltung sowie Club-Betreibern und ihren Gästen vermitteln. In anderen Städten gibt es dafür einen eigenen "Bürgermeister". Von Stefan Mühleisen

41
robert.haas_robdmsfset1f_2_20190411153601
Deutsches Museum "Schiffe haben eine große Anziehungskraft auf Menschen"

Um fast 4000 Exponate kümmert sich Daniela Menge im Deutschen Museum. Die Kuratorin für Schifffahrt arbeitet an der Neukonzeption der Ausstellung - und muss auch der Handy-Generation gerecht werden. Von Martina Scherf

38
mrb_illu
Gesundheit "Ich musste wieder gehen, obwohl der Arzt doch Zeit gehabt hätte"

Während man als Privatpatient sofort einen Arzttermin bekommt, müssen sich Kassenpatienten monatelang gedulden. Ein neues Gesetz soll für mehr Gleichbehandlung sorgen. Doch es gibt Zweifel an der Wirksamkeit. Von Alessa Becker

35
alessandra.schellnegger_as__dsc9302_20190417140901
Finanzen So profitiert München von EU-Fördermitteln

Soziale Organisationen bekommen ebenso Unterstützung wie die Stadtverwaltung, Forscher oder Münchner Unternehmen. Eine Auswahl der von Brüssel geförderten Projekte. Von Fridolin Skala

33
Ohne Helm Fahrradfahrer stirbt nach Sturz

Eine unachtsam geöffnete Autotüre führt zu tragischem Unfall

23
Kunstaktion Stelldichein der bunten Stühle

Der Verein "Kunst-Kompass München Nord" gestaltet gemeinsam mit anderen Garchinger Vereinen und Institutionen eine Installation im Bürgerpark. Wer will, kann sich noch beteiligen. Von Gudrun Passarge

22
Erneuerbare Energien Stadtwerke bauen Windpark in Polen

Bei Danzig soll so viel Strom produziert werden, wie etwa 170 000 Münchner Haushalte im Jahr verbrauchen. Von Pia Ratzesberger

22
stephan.rumpf_ostermarsch31818_20190420200901
Ostermarsch in München 1400 Menschen demonstrieren für Frieden

Unter dem Motto "Keine neuen Mittelstreckenraketen in Europa" ziehen über tausend Menschen durch die Münchner Innenstadt. Sie haben es nicht leicht, sich gegen lautstarke Fußballfans durchzusetzen. Von Julian Hans

21
Neuperlach Verlässliche Begleiter

Stadtteilbüro verhilft älteren Menschen zu häuslicher Versorgung

19
Aschheim Blühende Streifen

Aschheim will Pächter beim Artenschutz einbinden

18
Besuch beim Schäfer "In der Bank war ich mehr gestresst"

Thomas Hoyler führt die Schäferei seiner Familie in Hochmutting fort. Auch wenn die Bedingungen härter werden, macht ihm die Arbeit Spaß. Von Gudrun Passarge, Oberschleißheim

17
Dachau Bandiera Rossa in Dachau

Wie Russen und Italiener die Räterepublik verteidigten Von Peter Bierl, Dachau

17
Andrew_Kravchenko_Tschernobil#6 (002)
Ausstellungen Wie Künstler die Kernspaltung sehen

Vom Menschheitstraum zum Trauma: Drei Ausstellungen in München beschäftigen sich mit der Geschichte und den Folgen des Atomzeitalters. Von Jürgen Moises

17
dpa_5F9D2E00E7C9DD5E
Neuhausen Mann stirbt nach Messerstecherei in Hostel

Mehrere Gäste waren in einen heftigen Streit geraten, der eskalierte. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Von Martin Bernstein

17
dpa_5F9D02003A6E6AD9
Freizeittipps Unsere Empfehlungen für das lange Wochenende

Ostern im Olympiapark, Isarflux-Festival und "Der Fall Collini" Von Sophia Baumann

17
Urteil Paar zwingt Afghanin zur Prostitution - fast vier Jahre Haft

In einem Online-Chat gab der Mann vor, die 27-Jährige heiraten zu wollen. Stattdessen musste sie mit mehr als hundert Freiern schlafen und wurde mehrmals vergewaltigt.

15
catherina.hess_flooff_20190130153601
Gabriel Filmtheater Das älteste Kino der Welt hat dicht gemacht

Fast wäre das Gabriel noch 112 Jahre alt geworden, doch nun haben die Betreiber zugesperrt. Dabei gibt es Angebote, das Kino zu retten. Von Karl Forster

13
160112 vertragsunterzeichnung_rmcc_kuffler_12_01_2016
Kuffler-Gruppe Eine Freundschaft, die Fragen aufwirft

Warum machte Wiesbadens OB Urlaube in Häusern der Wirtefamilie Kuffler? Und wie erhielt deren Firma den Zuschlag für ein großes Gastronomie-Projekt? Die Staatsanwaltschaft hat da einen Anfangsverdacht. Von Franz Kotteder

13
Milbertshofen Syrischer Kulturabend

13
Paulskirche Obdachloser löst Panik bei Ostermesse aus

Der Mann rief Parolen, die niemand verstand, und warf Steine. Daraufhin ergriffen viele der mehr als eintausend Gläubigen die Flucht. Von Julian Hans

12
Schwabing "Absolut nicht akzeptabel"

Die Westschwabinger fühlen sich bei den Plänen für eine Tram zwischen Scheid- und Parzivalplatz übergangen Von Ellen Draxel, Schwabing

11
Kostenloser Nahverkehr Sind Sie Nord oder Süd?

Ein kostenloses Linientaxi bringt vor allem Senioren und Schulkinder in alle Ecken Grünwalds. Von Claudia Wessel, Grünwald

11
Rauhe Tage 2015 (108)
München heute Terror-Schwan am Tegernsee / Wandern bis das Herz heilt / Staus an Ostern

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Sara Maria Behbehani

10
voxbrunner_ffbvox190403-21_20190404120301
Fotografie Für gute Bilder liegt sie am Ende schon mal im Dreck

Der Hund will den Menschen gefallen, der Katze ist das egal: Monika Wegler fotografiert Haustiere und ist deutschlandweit bekannt. Von Julia Bergmann

10
Höhenkirchen-Siegertsbrunn Andrea Hanisch gibt auf

Nach Ärger in der eigenen Fraktion: Die CSU-Politikerin will nicht Bürgermeisterin werden. Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

8
angelika.bardehle__dsc8290_20141008160901
Splittersiedlung Schwarzbauten werden legal

Taufkirchner Häuser am Waldweg dürfen bleiben, aber nicht erweitert werden. Von Patrik Stäbler, Taufkirchen

8
Grasbrunn Jungwald geht in Flammen auf

Polizei vermutet weitere Tat des Serien-Brandstifters. Von Michael Morosow, Grasbrunn

8
Einigung Hohenbrunner Bürgerentscheid fällt aus

Angesichts geringer Erfolgsaussichten zieht Sigrid Bauer ihre Initiative für eine Tiefgarage unter dem künftigen Supermarkt zurück. Von Christina Hertel, Hohenbrunn

7
82LP400~.RUM
Gastronomie Warum Münchens Wirtshäuser bei den Touristen so beliebt sind

Das Hofbräuhaus, der Haxnbauer und das Hackerhaus stehen bei Individualreisenden und Gruppen ganz oben auf der Liste. Ein Selbstläufer ist das Geschäft mit der Tradition aber nicht. Von Franz Kotteder

7
Regeln für die Isar Nur ein Feigenblatt

Die neue Boots­verordnung des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen trägt kaum zum Schutz der Isar bei. Kommentar von Martin Mühlfenzl