bedeckt München -2°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

71
claus.schunk_unk0514-29862_20140513123001
Kommunalwahl 2020 Konkurrenz für den Landrat

Der bisherige Stellvertreter Otto Bußjäger will für die Freien Wähler gegen CSU-Amtsinhaber Christoph Göbel antreten. Von Stefan Galler, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

49
dpa_5F9AEE00DD0878C0
MVV-Tarifreform Zuckerl für die Verlierer

Darf der Landkreis Inhaber von MVV-Zeitkarten, die nach der Tarifreform nicht zur neuen Innenraumzone gehören, subventionieren? Das Landratsamt prüft das. Die Kosten werden auf "deutlich unter 13 Millionen Euro" geschätzt. Von Martin Mühlfenzl

44
Ismaning Zwischen Mensch und Tier

Die Ausstellung der ersten Kallmann-Preisträgerin Yvonne Roeb in Ismaning fasziniert und irritiert zugleich. Die Berliner Künstlerin arbeitet stark mit Kontrasten und beweist handwerkliche Detailtreue bei Naturformen. Die Konzeption der Schau ist äußerst gelungen Von Irmengard Gnau, Ismaning

40
Filmvorführung Mit 25 km/h zurück nach Unterschleißheim

Der mittlerweile in Berlin lebende Regisseur Markus Goller ist auf Besuch in der alten Heimat und präsentiert im Lohhofer Programmkino seinen Erfolgsfilm "25 km/h". Viele der Besucher kennen ihn noch persönlich aus früheren Zeiten. Von Anna-Maria Salmen, Unterschleißheim

31
Kreis-FDP Liberale fühlen sich von Landtagswahl beflügelt

Die FDP will den Aufwind für die Kommunalwahl 2020 nutzen und bestätigt ihren kommissarischen Kreisvorsitzenden Michael Ritz im Amt Von Bernhard Lohr, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

28
catherina.hess_ba7_20170315160601
Bahn Einmal Tunnelgegner, immer Tunnelgegner

Die Initiative für die Tieferlegung der Bahnlinie in Oberschleißheim sieht sich durch die jüngste Kehrtwende von Christian Kuchlbauer bestätigt: Ihrer Meinung nach hat der Bürgermeister das Projekt nie ernsthaft verfolgt. Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

25
Klimawandel "Die Fichte wird sich bald verabschieden"

Infolge des Klimawandels setzen Hitze, Trockenheit und Stürme den Bäumen massiv zu. In der Münchner Schotterebene sind die Folgen nach Einschätzung der Waldbesitzer dramatisch. Von Michael Morosow, Sauerlach

19
Langer Weg auf die Bühne In drei Jahren zum eigenen Musical

Christiane Gimkiewicz probt mit Erwachsenen und Kindern in Garching seit 2017 ein Tanzstück, für das sie selbst die Story geschrieben hat. Weil alle Beteiligten Laien sind, nehmen sie sich viel Zeit - Premiere soll erst 2020 sein Von Christina Hertel, Garching

18
Meine Woche Krautköpfe für die Kollegen

Max Kraus liefert die Ismaninger Spezialität für die Kreistagssitzung Von Irmengard Gnau, Ismaning

17
SPD München-Land Genossen ohne Kompass

Geschwächt, zerstritten, ratlos - wohin steuert die Kreis-SPD um Natascha Kohnen 15 Monate vor der Kommunalwahl? Von Lars Brunckhorst

14
Kulturtipp Spirituelle Kraft der Musik

"The Original USA Gospel Singers&Band" gastiert in Unterschleißheim

13
Feldkirchen Jeden Tag Glühwein

Feldkirchner Familien und Vereine laden reihum zum Umtrunk Von Anna-Maria Salmen, Feldkirchen

13
Unterföhring Übergang mit Symbolkraft

Eine neue Brücke über den Isarkanal bindet in Unterföhring die Asylunterkunft an den Ort an. Von Sabine Wejsada, Unterföhring

11
Unterföhring Parken unter dem Festplatz

In 16 Monaten ist an der Jahnstraße in Unterföhring eine Tiefgarage für mehr als 500 Fahrzeuge errichtet worden. 20,5 Millionen Euro hat sich die Gemeinde die Investition kosten lassen, damit die Beschäftigten des Gewerbegebiets mit dem Auto zur Arbeit kommen können. Von Sabine Wejsada, Unterföhring

8
Oberschleißheim Zwist über Bahnhofsverkauf

Oberschleißheims Bürgermeister Christian Kuchlbauer tritt nach Vorwürfen aus dem Verein "Verrückter alter Bahnhof Oberschleißheim" aus. Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

7
Pullach Vier in Pullach

Die anderen Fraktionen kontern Haushalts-Kritik der WIP Von Michael Morosow, Pullach

7
Mobilität Unterschleißheim steigt auf

Nach Garching führt auch die Nachbarstadt Mieträder ein Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

6
Grasbrunn Autofahrer verirrt sich im Wald

Ein 76-Jähriger bleibt auf der Suche nach einer Abkürzung mit seinem Auto zwischen Harthausen und Zorneding im Schlamm stecken. Von Wolfgang Krause

6
Oberschleißheim Hilfe für behinderte Kinder

6
dpa_5F9B040037D950B4
Kinderbetreuung Harte Zeiten für Bärenhöhle, Pusteblume und Co.

Mehr noch als öffentlichen Tagesstätten bereitet der Fachkräftemangel Elterninitiativen Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden. In Haar musste bereits die erste Einrichtung schließen. Zugleich sind Mütter und Väter immer seltener zur Mitarbeit bereit. Von Anna-Maria Salmen, Ottobrunn/Haar

6
robert.haas_robsismaninf_28_20181203165101
MVV-Tarifreform Der Norden fühlt sich abgehängt

Auch wenn Vertreter Ismanings und Garchings eine Benachteiligung ihrer Kommunen beklagen, stimmt der Kreistag dem neuen MVV-Tarifwerk mit großer Mehrheit zu. Der CSU-Landtagsabgeordnete Weidenbusch fordert für Fahrgäste außerhalb der M-Zone eine Kostenerstattung Von Stefan Galler, Ismaning

5
Behördenärger Stundenlanges Warten aufs Nummernschild

Wegen einer Krankheitswelle unter den Mitarbeitern der Kfz-Zulassungsstelle in Neukeferloh müssen Autofahrer seit Monaten viel Geduld mitbringen. Von Nadine Schobert, Grasbrunn

5
Nahverkehr Kirchheim will MVV-Tickets für einen Euro verleihen

Die Gemeinde schafft vier Karten an, die Bürger abholen können. Dabei ist die entgeltliche Weitergabe nicht erlaubt Von Christina Hertel, Kirchheim

5
Konzert Musik aus allen Ecken Bayerns

Adventskonzert der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn

5
Grünwald Blumen für die Bienen

Grünwald lässt öffentliche Grünflächen umgestalten Von Claudia Wessel, Grünwald

4
claus.schunk_unk1218-0227_20181213100001
Ehrenbürgerwürde Prägende Gestalter

Waltraud Rensch und Alfons Hofstetter haben seit Jahrzehnten als Gemeinderäte die Entwicklung Unterhachings mitbestimmt. Jetzt wurden beide zu Ehrenbürgern ernannt. Von Iris Hilberth, Unterhaching

4
Oberhaching Plätzchen und Informationen

3
Weihnachtsfeiern Früher war mehr Hirschrücken

Während einzelne Firmen jedes Jahr eine aufwendige Weihnachtsfeier organisieren und Geschenke verteilen, verzichten andere inzwischen ganz darauf. Von Sophie Kobel, Brunnthal/Pullach/Putzbrunn

3
Kommentar Lektion gelernt

Dank krachender Niederlagen weiß die FDP, dass sie nur mit einer starken Basis erfolgreich sein kann Von Bernhard Lohr

3
Garching Eine Unterschrift fehlt

Weil eine Familie dem städtebaulichen Vertrag noch nicht zugestimmt hat, muss das Garchinger Baugebiet Kommunikationszone möglicherweise kleiner werden als geplant. Rasch umgesetzt werden soll es aber auf alle Fälle Von Gudrun Passarge

3
Oberschleißheim Flohmarkt für guten Zweck

3
Neubiberg Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

Ein 58-Jähriger verursacht beim Einheizen eine Verpuffung und will das Feuer selbst löschen. Er wird schwer verletzt, ein Nachbar erleidet eine Rauchvergiftung. Von Wolfgang Krause

3
alessandra.schellnegger_as_dsc_0744_20150730150001
SZ-Adventskalender Ein Gefühl von Heimat

Die kultursensible Altenarbeit der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen kümmert sich um türkische Senioren mit Demenz. Bei dem Projekt spielt vor allem die Muttersprache der Klienten eine wichtige Rolle - und die Musik aus ihrer Vergangenheit. Von Claudia Wessel, Taufkirchen

3
Oberschleißheim Fliegender Nikolaus

3
Schulbegleiter Ruhepol im Klassenzimmer

Wenn es Kindern wegen körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung schwerfällt, dem Unterricht zu folgen, stehen ihnen Schulbegleiter wie Patrick Seybold zur Seite. Sie brauchen Empathie, Durchsetzungsfähigkeit - und starke Nerven Von Sabine Wejsada, Unterschleißheim

2
Oberschleißheim Stilles Örtchen zu teuer

1
Sauerlach Pfusch am Bau gefährdet den Schulbetrieb

Weil bei der Erweiterung der Sauerlacher Grundschule Kabel falsch verlegt wurden, funktioniert die Brandmeldeanlage nicht richtig. Bis 4. Februar muss der Schaden behoben sein - sonst droht die Schließung. Von Patrik Stäbler

1
Konsumverhalten Weihnachten wird analog

Laut einer aktuellen Studie der Bundeswehr-Universität in Neubiberg liegen heuer vor allem Leckereien, Bücher und Selbstgemachtes unterm Baum. Das deckt sich mit den Erfahrungen in Geschäften und auf Christkindlmärkten Von Iris Hilberth, Neubiberg

1
1
Auszeichnungen Im Wechselspiel mit der Natur

Ute Senft gehört zu den Preisträgern, die der Landkreis für ihren Einsatz zum Schutz des Klimas und der Umwelt ausgezeichnet hat. Die Ottobrunnerin setzt sich für Nachhaltigkeit ein und organisiert grüne Projekte Von Nadine Schobert

1
Unterföhring Wiesen mit Wildblumen

1
Erdwärmeversorgung Zankapfel Geothermie

Die Wählergruppe "Wir in Pullach" protestiert gegen Investitionen eine neue Tiefenbohrung. Die anderen Gemeinderatsfraktionen reagieren mit Unverständnis Von Michael Morosow, Pullach