bedeckt München 27°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

118
Fotolia_36533024_S
Stellenanzeigen "Stern und Unterstrich sind gar nicht sinnvoll"

Die Psychologin Bettina Hannover erklärt die Wirkung der inzwischen vorgeschriebenen, gendergerechten Berufsbezeichnungen - und wie diese Kinder beeinflussen. Von Veronika Wulf

94
All mauritius images Content+-19.RW3D5T-HighRes
Mobiles Arbeiten Vorsicht, Home-Office!

Wo endet die Privatsphäre, wo beginnt das Büro? Beim Arbeiten zu Hause sind rechtlich noch viele Fragen ungeklärt - mit drastischen Folgen, wenn ein Unfall passiert. Von Ina Reinsch

77
dpa_14971A00D8F62EBC
Transparenzgesetz Wie Aspirin gegen Krampfadern

Meinung Frauen können seit einiger Zeit per Gesetz erfragen, ob sie so viel verdienen wie ihre männlichen Kollegen. Nur kaum jemand nutzt diese Möglichkeit - auch weil die Gründe für die ungleiche Bezahlung ganz woanders liegen. Kommentar von Detlef Esslinger

57
180518_Jobcoach02
Frage an den Jobcoach Bin ich jetzt gescheitert als Führungskraft?

Abteilungsleiter Sven J. soll seine Führungsfunktion abgeben und stattdessen eine Expertenkarriere machen. Soll er den Vorschlag akzeptieren?

7
717632-01-02
Leserdiskussion Wie kann gleiche Bezahlung von Frauen und Männern gefördert werden?

Durch das Transparenzgesetz soll die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern gefördert werden - doch es wirkt kaum, zeigt eine Studie.

6
4
itay-kabalo-e7iTCxyeGYM-unsplash
Kuriose Jobnamen Head of wichtig

Anglizismen und Fantasienamen: Wann kreative Stellenbezeichnungen sinnvoll sind - und was sie bedeuten. Von Veronika Wulf

1
1