• Detailansicht
  • Kompaktansicht

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

23
Bewerberauswahl Wie man sich im Assessment-Center richtig präsentiert

Wer einen richtig guten Job will, muss durchs Assessment-Center - daran führt kein Weg vorbei. Viele Mythen umgeben dieses Auswahlverfahren, in Dutzenden Büchern werden Hunderte Ratschläge gegeben. Doch letztlich wollen die Beobachter nur eines sehen: den Bewerber, wie er wirklich ist. Von Verena Wolff

12
Ausstieg mit 58 Jahren Erleichterung für ältere Arbeitslose

Ab 58 können Arbeitslose schriftlich erklären, dass sie keinen Job mehr suchen. Geld fließt trotzdem. Von Wolfgang Büser

12
Führungskräfte Ohne Maske

Für Topmanager ist authentisches Auftreten heute wichtiger als Fachkompetenz oder Belastbarkeit. Doch wie erreicht man das? Von Michael Kläsgen

12
494A3272
Self-Assessment Perfekt vorbereitet aufs Vorstellungsgespräch

Tipps für die Bewerbung: Natürlich kann man Papa fragen oder seinen besten Freund. Die Alternative mit System heißt Self-Assessment. Doch auch da gibt es Unterschiede.