Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1200
imago82092370h
Städtevergleich Wien ist die lebenswerteste Metropole der Welt

Österreichs Hauptstadt löst damit Melbourne nach sieben Jahren an der Spitze des Rankings ab. Eine deutsche Stadt ist nicht unter den besten zehn.

644
imago59435882h
Tourismus Der Gardasee gerät an seine Grenzen

Volle Strände, verstopfte Straßen, Millionen Hotelgäste und verschmutztes Wasser: Italiens Gardasee wird bei Urlaubern weltweit immer beliebter. Wie lange kann das noch gut gehen? Von Elisa Britzelmeier, Sirmione

241
Dan und Mary Joy5 - 20180815_180522
Färöer-Inseln Den Färöern fehlen die Frauen

SZplus Die Männer auf den Färöern haben ein Problem: Es gibt auf den Inseln zu wenig Frauen zum Heiraten. Dafür aber gibt es sie etwa in Thailand oder auf den Philippinen. Und? Funktioniert. Von Silke Bigalke

204
dpa_1492B400D9EF3927
Zeitumstellung Kommt Zeit, kommt Umfrageergebnis

Kurz vor Schluss einer Umfrage wollen offenbar viele EU-Bürger noch ihre Meinung zur Umstellung von Sommer- auf Winterzeit abgeben. Die Server gehen abermals in die Knie. Von Max Sprick

167
drape-XIV_psr
Probleme des Alterns Von der Bildfläche verschwunden

SZplus Unsere Autorin stellt fest, dass sie im Alltag oft wie Luft behandelt wird - ihr Alter macht sie unsichtbar. Ein Protestschreiben. Von Susanne Schneider, SZ-Magazin

163
Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt Abgelehnt

Sie sollen gehen, obwohl sie in Deutschland dringend gebraucht werden. Flüchtlinge und ihre Erfahrungen mit widersprüchlicher Politik. Von Ann-Kathrin Eckardt, Anna Hoben und Veronika Wulf

128
alpay-tonga-542586-unsplash
Herausforderung Demenz Wenn der "freie Wille" endet

1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Das ist eine gewaltige Herausforderung für die Gesellschaft, aber auch für Gerichte. Von Wolfgang Janisch

120
85837B3C-ECE5-4CEA-BF8F-18E36BBF0793
Interview mit Demenzpatient "Ich könnte mich so stark ärgern über mich"

SZplus Herr Wolfgang hat Demenz, doch noch hat die Krankheit ihn nicht komplett im Griff. Er erzählt, wie Erinnerungslücken seinen Alltag verändern, wie er gegen die Krankheit ankämpft - und wovor er am meisten Angst hat. Interview von Ulrike Heidenreich

52
Oklahoma Die Ja-Sagerin

Wenn sich erzkonservative Eltern weigern, zur Hochzeit ihres lesbischen oder homosexuellen Kindes zu kommen, spielt Sara Cunningham die Ersatzmutter. Von Marten Rolff

51
Unnamed Image - 1.3740800.1534438931
Neues Personenstandsgesetz Endlich Anerkennung für Intersexuelle

Im Pass können sie sich künftig als "divers" führen lassen. Das ist gut. Besser wäre es jedoch, auf die Angabe des Geschlechts ganz zu verzichten. Kommentar von Kia Vahland

48
dpa_14953C00E43D9D92
Erziehung "Kinder haben das Recht auf ein bisschen Risiko"

SZplus Weil sie ihren Sohn kurz allein ließ, wurde die US-Autorin Kim Brooks zu hundert Stunden Sozialarbeit verurteilt. Ein Gespräch darüber, was die Gesellschaft erwartet - und was in der Erziehung heute alles falsch läuft. Interview von Barbara Vorsamer

22
2.857950636-HighRes
Familie Mütter an der Front

SZplus Frauen kriegen sich oft in die Haare, wenn es um Kinder und Erziehung geht, heißt es. Dabei ist Streit oft hilfreich und nicht gleich ein "Mommy War". Von Hannah Beitzer

7
dpa_1492C200C9511A01 Video
Flüchtlinge Abschiebung trotz Ausbildung

Video Viele Flüchtlinge sollen abgeschoben werden, obwohl sie einen Ausbildungsplatz haben und hierzulande dringend gebraucht werden. Über eine widersprüchliche Politik, die viele verzweifeln lässt. Von Ann-Kathrin Eckardt & Veronika Wulf

2
Tiere in der Erde Das große Krabbeln

Von oben sieht die Erde unter unseren Füßen ziemlich langweilig aus. Doch nur einen Spatenstich tiefer leben auf engstem Raum viel mehr Tiere als Menschen auf der ganzen Welt. Von Birk Grüling

1
004_ProfZweig_Kaiserslautern_0198
Katharina Zweig über Algorithmen "Manchen Firmen überlasse ich gerne meine Daten"

SZplus Die Informatikprofessorin Katharina Zweig erklärt, was einen Algorithmus "böse" macht, warum ihre Tochter nur zuhause mit dem Handy ins Netz darf und wieso lernende Systeme sich wie kleine Kinder verhalten. Interview von Christina Berndt

1
Elternsatz "Ein Tier kommt uns auf keinen Fall ins Haus"

Ein fieser Satz für alle, die sich ein Haustier wünschen. Doch es gibt mindestens genauso viele gute Argumente für ein Tier wie dagegen. Hier kommen die besten. Von Nina Himmer

0
Reimerei Die sprachbegabte Sau

Von Heike Nieder

0
Kultserie Doktor im Norden

"Der Landarzt" ist die langlebigste deutsche Arztserie: Zu Besuch bei Medizinern, die am Drehort jeden Tag in der rauen Realität arbeiten. Von Thomas Hahn

0
Rätselseite Vier Knobeleien

0
Sprachspiele Fremde Zungen

0
Preisvergleich 59,90 Euro

kostet eine Strandkorb-Übernachtung auf der Insel Fehmarn. Genauso viel wie diese drei Dinge.

0
Thema der Woche Wie du mir, so ich dir

Gerade streiten sich die Vereinigten Staaten mit dem Rest der Welt über Zölle. Vor allem mit der Türkei gibt es mächtig Zoff. Das Problem: Am Ende könnten alle Beteiligten verlieren. Von Christoph Gurk

0
Bild der Woche Entensausen

In Chicago fischen Helfer 60000 gelbe Gummienten aus einem Fluss. Warum? Von Nina Himmer

0
Männer Monsieur

Es geht um einen Mann, der für den Tennisplatz, auf dem er unterrichtet, zu gut gekleidet ist. Und wenn ihn schwierige Bälle zum Schwitzen bringen, sagt er: Quel grand talent! Von Johanna Adorján

0
Aktuelles Lexikon Morandi

Von Nina Himmer

0
0
Aktuell Kinderkandidat

Er darf noch nicht Auto fahren, kein Bier trinken und nicht wählen gehen. Trotzdem möchte Ethan Sonneborn Regierungschef werden. Mit 14!