bedeckt München 23°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

125
marco.einfeldt_efm70928_20190414093301
Hochkarätiges Politkabarett Irrfahrt im Europapark Frust

Der Freisinger Kabarettist Norbert Bürger nimmt das Publikum in Attenkirchen gemeinsam mit drei Kollegen der Münchner Lach- und Schießgesellschaft mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Wirrungen der Politik. Von Katharina Aurich, Attenkirchen

116
Kriegsschicksal Versteckt in Fürholzen

Robert Lembke, der später als Fernseh-Moderator Karriere macht, taucht in der Nazi-Zeit auf dem Lammer-Hof unter. Bei Kriegsende bewahrt er den Ort vor Zerstörung Von Alexandra Vettori, Fürholzen

93
Wenige Wochen nach dem Spatenstich Bauen im Eiltempo

Im neuen Hallbergmooser Hort kann die Gemeinde bereits Richtfest feiern

44
marco.einfeldt_efm71789_20190419094201
Gründonnerstagung "Der Geist Europas soll in eich eini fahr'n"

Die Landkreisgrünen schlagen bei ihrem traditionellen Singspiel im Lindenkeller ungewohnt ernste Töne an. Von Johann Kirchberger

39
Neue Erfahrung Mehr Qualität ohne Smartphone

SZ-Mitarbeiter und Digital Native Tobias Weiskopf hat die Fastenzeit ohne sein Handy und ohne Messenger-Dienste und Soziale Netzwerke verbracht. Seit Fazit: Es fehlt viel, doch es entsteht auch neuer Raum Von Tobias Weiskopf, Freising

33
marco.einfeldt_efm71114_20190415115401
Pachtvertrag gekündigt "Klimperkasten"-Wirtin sucht neues Domizil

Der Besitzer hat der aktuellen Wirtin Antje Petzold den Pachtvertrag für den Klimperkasten gekündigt. Jetzt sucht sie einen neuen Standort. Birgit Goormann-Prugger, Freising

26
dpa_148F3C00D9E8D88B
Identität nicht geklärt Geflüchteter ohne Pass muss Sozialstunden ableisten

Dem 34-jährigen Patrick aus Nigeria wird vorgeworfen, bei der Identitätsklärung nicht genug mitgearbeitet zu haben. Ohne Papiere können abgelehnte Asylbewerber nicht abgeschoben werden, arbeiten dürfen sie ebenfalls nicht. Das führt zu Frustration. Von Gudrun Regelein und Nadja Tausche, Landkreis

21
marco.einfeldt_mz4n4043_20101013152001
Personalprobleme im Rathaus Im Dialog Lösungen finden

Die Freisinger Stadträte reagieren mit Unverständnis auf Vorwürfe des Personalrats. Probleme werden jedoch eingeräumt. Von Kerstin Vogel, Freising

17
marco.einfeldt_efm71373_20190417083901
Neue Musikschule  Harald Reents gibt den Takt an

Neufahrn und Hallbergmoos gründen einen gemeinsamen Trägerverein, Vorsitzender ist der Hallbergmooser Bürgermeister. Von Birgit Grundner, Neufahrn/Hallbergmoos

15
marco.einfeldt_efm71642_20190419094201
Das Navis-Team ist wohlbehalten daheim Mit dem Pickup in die Zeltstadt

Die ersten Helfer sind zurück aus Mosambik, die Ablösung ist dort bereits eingetroffen. Nach dem Zyklon haben sie mit Malaria-Kranken, fehlendem Trinkwasser und schlechten Straßen zu tun. Von Birgit Grundner, Moosburg/Flughafen

15
marco.einfeldt_efm70180_20190328111246
SZ-Balkonien Echt und wild

Auch die SZ-Redaktion will die Bienen retten und Insekten sowieso. Das Thema hat auch die morgendliche Redaktionskonferenz erreicht. Die Debatte führt zu der Erkenntnis, dass Kellerasseln keine Insekten sind.... Kolumne von Alexandra Vettori und Kerstin Vogel

11
marco.einfeldt_efm71932_20190407091801
Bilanz Wirtschaftsschulleiter Werner Kusch: "Wir leben von den Ideen der Jugend"

Nach zwölf Jahren als Leiter der Freisinger Wirtschaftsschule geht Werner Kusch im Sommer in den Ruhestand. Ein besonderer Abschluss würde seiner Meinung nach den ein wenig im Schatten stehenden Schultypus aufwerten. Interview von Alexandra Vettori, Freising

10
marco.einfeldt_efm70012_20190410181201
Festwirt ist zufrieden Neufahrner Volksfest ist "gut gelaufen"

Neufahrner Volksfestbesucher trotzen dem kühlen Wetter. Von Birgit Grundner, Neufahrn

6
Ambulante Pflege Gute Note

Neufahrner Sozialstation beseitigt Mängel in der Dokumentation und wird bei einer Prüfung mit 1,3 bewertet. Probleme bereiten aber die Finanzen. Trotz vieler Spenden, Zuschüsse und Beiträge blieb zuletzt ein großes Defizit Von Birgit Grundner, Neufahrn

4
marco.einfeldt_efm71459_20190402092401
Moderne Fischzuchten Geburtshilfe für Fische

Der Landesfischereiverband betreibt an der Mauka im Freisinger Moos eine eigene Fischzucht, die Nachfrage ist groß. Vom Skandal um mit Malachitgrün belastetes Wasser ist die Organisation nicht betroffen. Von Alexandra Vettori

3
An sechs Standorten Große Nachfrage

220 Kinder nehmen Mibikids-Förderkurse in Anspruch

2