• Detailansicht
  • Kompaktansicht

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

564
peter.hinz-rosin_22hr0351_06_20220428201802
Ausflugsziel im Landkreis Ebersberg "Der Weißbier-Hugo ist der Renner"

Kurz vor der Pandemie haben Martin Rottmayer und Anton Meier das "Sacherl" neben der Wallfahrtskirche Maria Altenburg übernommen - und die Durststrecke überstanden. Warum ein Besuch in vielerlei Hinsicht eine Wohltat ist. Von Michaela Pelz, Moosach

365
alessandra.schellnegger_as__dsc2399_20160920153601
SZ-Pflegekolumne: Auf Station, Folge 53 "Woher kommen Sie eigentlich?"

Regelmäßig wird Pola Gülberg von Patienten nach ihrer Herkunft gefragt. Die Intensivfachpflegerin findet das nicht in Ordnung - und weiß zu kontern. Protokoll: Johanna Feckl, Ebersberg

177
220527_Volksfeste
Grafing Volksfestgast zieht Messer

Am Bahnhof in Grafing kommt es zu einer Schlägerei und zu rassistischen Äußerungen.

167
peter.hinz-rosin_22hr0434_08_20220521141804
Volksfest Grafing "Die Flasche trinken wir noch, dann gehen wir rein"

Zwei Jahre lang durften die jungen Leute im Landkreis kaum feiern. Über die Verlockungen des ersten richtigen Volksfestes nach Corona - und diejenigen, die der Jugend helfen wollen, nicht total abzustürzen. Von Alexander Karam, Grafing

157
peter.hinz-rosin_22hr0416_01_20220517131504
Katholische Kirche Wer anklopft, dem wird nicht geöffnet

Zwei geflüchtete Familien aus der Ukraine könnten in einer leer stehenden Dienstwohnung in der Grafinger St. Ägidius-Gemeinde unterkommen. Doch die Kirche ziert sich. Von Thorsten Rienth, Grafing

125
dpa_14916200EB5CD369
Am Freitagabend Mit Schreckschusswaffe am Grafinger Volksfest

Ein 18-Jähriger bedroht auch Personen am Bahnhof. Ansonsten bleibt der erste Volksfestabend weitgehend friedlich.

94
peter.hinz-rosin_22hr0427_08_20220521141512
Lost place neu belebt Wo die jungen Wilden wohnen

In Markt Schwaben gibt es ein neues Areal für Kreativität: eine ehemalige Gärtnerei. Das Team von "Rena" möchte dort Kunst und Kultur aller Art einen ganz besonderen Raum bieten. Am Wochenende wird Eröffnung gefeiert. Von Anja Blum, Markt Schwaben

94
imago0105859628h
Amtsgericht Ebersberg Ein Jahr auf Bewährung für eine Flasche Likör

Eine Vermieterin verschafft sich Zugang zur bewohnten Mietwohnung und klaut dort eine Spirituose. Tags darauf gesteht sie es der Mieterin - und wird von ihr angezeigt. Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

84
volksfest2
Grafing Mit drei Schlägen in die Festsaison

Bürgermeister Christian Bauer eröffnet souverän das Grandauer Volksfest in Grafing. Bis zum 31. Mai gibt es jetzt Bier, Brezen und vieles mehr.

52
dpa_5FA96A00FF97A6E8
Geflüchtete aus der Ukraine "Das Herz gibt vor und das Hirn folgt"

Mehr als 800 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine sind mittlerweile im Landkreis angekommen. Wie kommen die Schulen damit klar? Und wie bereiten sich die Kommunen auf den zunehmenden Bedarf an Kitaplätzen vor? Von Merlin Wassermann, Ebersberg

52
imago0121610222h
Globalisierte Arbeitswelt "In Deutschland kann man auch mit jemandem arbeiten, den man nicht mag"

SZplus Susanne Doser lehrt seit mehr als 20 Jahren interkulturelle Kommunikation. Sie verrät, was unsere Arbeitskultur von der anderer Länder unterscheidet - und woher die deutsche Härte und Direktheit stammt. Interview von Merlin Wassermann, Vaterstetten

42
peter.hinz-rosin_22hr0439_02_20220523171517
Ausstellung in Zorneding Mit dem Pinsel gegen Unrecht

Anna Schilling zeigt, was ihr "Herz in Haft nimmt": das Schicksal Südafrikas und ihre vielen Enkel. Ein bewegtes Leben in Bildern. Von Alexander Karam, Zorneding

42
peter.hinz-rosin_21hr0493_05_20210628160302
Gewerbegebiet Parsdorf BMW-Batterieforschung startet im Herbst

Nach Abschluss des Genehmigungsverfahrens soll die Pilotanlage des Autobauers BMW Ende 2022 den Betrieb aufnehmen. Von Wieland Bögel, Vaterstetten

42
peter.hinz-rosin_21hr0796_12_20211013141201
CO₂-Ausstoß Klimaschutz wird zur Chefsache

18 Unternehmer gründen mit der Energieagentur Ebersberg-München ein Bündnis, um die Wirtschaft für den Kampf gegen die Erderwärmung zu mobilisieren. Von Bernhard Lohr, Haar

42
peter.hinz-rosin_22hr0422_20_20220518221201
Brauerei aus Grafing Ein Mann vor dem Triple

Brauereichef Gregor Schlederer hat drei Termine an einem Tag: Nach der Pandemie-Pause wird sein Bier am Freitag wieder auf dem Grafinger Volksfest ausgeschenkt. Das Datum fällt auf seinen Geburtstag - und auf seine Hochzeit. Von Korbinian Eisenberger, Grafing

31
imago_imago_st_0127_09000004_0099478549_20210127090901
Bakterienbelastung Hohenlindener müssen Trinkwasser abkochen

Bei Routineproben wurden an zwei Stellen Unreinheiten festgestellt.

31
peter.hinz-rosin_22hr0426_04_20220520085402
Brenner-Nordzulauf "Lärmmäßig ist Kirchseeon der große Verlierer"

Mehr als 200 Menschen machen in Kirchseeon ihrem Ärger über den geplanten Brenner-Nordzulauf Luft. Die Kritiker bedienen sich einem Werk von Edvard Munch. Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

21
Neue Tarifordnung Taxifahren wird teurer

21
robert.haas_robarnbeim_01_20220429220005
Afghane in München "Ich weiß, wie es ist, Flüchtling zu sein"

SZplus Rustam Mardan ist vor sechs Jahren aus Afghanistan nach Deutschland geflohen. Nun hat er Verwandte aus der Ukraine bei sich aufgenommen. Eine Geschichte übers Verlieren von Heimat - und übers Wiederfinden. Von Alexandra Leuthner

21
peter.hinz-rosin_22hr0421_01_20220518131201
Naturschutz "Je länger ich Landschaftsbauer bin, desto mehr denke ich, man sollte nichts verändern"

SZplus Frühlingszeit ist Gärtnerzeit. Der Landschaftsbauer Matthias Kiefer erklärt, wie man das Biotop vor der Haustür richtig pflegt, um einen möglichst umweltfreundlichen Garten zu erzeugen. Interview von Merlin Wassermann, Zorneding

21
dpa_5FA49C00E529ADFB
Landgericht München Millionen-Betrug: Angeklagter freigesprochen

Im Fall einer 77-jährigen Frau aus Vaterstetten, die von mehreren Männern um insgesamt 2,1 Millionen Euro geprellt worden ist, gibt es einen Freispruch vor dem Münchner Landgericht. Von Andreas Junkmann, Vaterstetten/München

21
christian.endt_gr-8710_20180505115401
Volksfest in Grafing Die Angst vor dem Exzess

Nach einer illegalen Party von rund 250 Jugendlichen ist die Befürchtung groß, dass das Grafinger Volksfest aus dem Ruder laufen könnte. Wie eine Stadt versucht gegenzusteuern. Von Anja Blum, Grafing

10
Hohenlinden/Ebersberg Betrunken am Steuer

10
peter.hinz-rosin_22hr0135_04_20220217200301
Windenergie im Landkreis Ebersberg Eine Frage des Abstands

Angesichts neuer Ziele des Bundes möchten die Fraktionen von Grüne und SPD im Kreis-Umweltausschuss die 10-H-Regel für die geplanten Windräder im Ebersberger Forst kippen. Der Vorschlag stößt jedoch auf Widerstand. Von Johanna Feckl, Ebersberg

10
christian.endt_ebe-9404-2_20220412152401
Kinderbuch aus Ebersberg Gemeinsam mit Stift und Fantasie

105 kleine Künstler haben Bilder für die Geschichte um "Fabsi und Trixi" gemalt. Jetzt suchen Autorin Heidrun Lick und Grafikerin Marie-Theres Reisser einen Verlag für das Projekt. Von Alexandra Leuthner, Ebersberg

10
imago_imago_st_0707_08300002_61971930_20150707083601
Realschule Ebersberg Schulleiter: "Kommunikatives Missverständnis"

Nach Aufregung um die angeblich neue Kleiderordnung an der Realschule Ebersberg suchen Beteiligte den Dialog. Von Barbara Mooser, Ebersberg

10
Hoermann_stadtüberwachung muenchen
Probealarm in Bayern Das Geschäft mit den Sirenen

Nach den Pannen um den bundesweiten Warntag 2020 will Bayern wieder in analoge Sirenentechnik investieren. Auch ein Unternehmen aus Kirchseeon ist wieder gefragt. Über das Alarmschlagen in digitalen Zeiten. Von Alexandra Leuthner, Kirchseeon

10
peter.hinz-rosin_21hr0291_03_20210421131801
Ebersberger Forst Die neuen Wirtsleute an der Hohenlindener Sauschütt

Veronika und Werner Schmidt übernehmen den Biergarten. Öffnen dürfen sie ihn wegen Corona noch nicht - dennoch werden ihre Gäste verköstigt. Von Korbinian Eisenberger, Hohenlinden

10
Start-Up trotz Krise Anker am Arm

Eine Anzinger Familie gründet "Tomanika": Diese Accessoires sollen gerade in schwierigen Zeiten Freude und Hoffnung vermitteln. Von Luisa Terkowsky, Anzing

10
peter.hinz-rosin_19hr0551_07_20190705221601
Kommunalwahl Ebersberg: AfD verliert wegen Brexit Sitz im Kreistag

Bei der Einreichung der Bewerberliste war einer der Kandidaten als Brite noch EU-Bürger. Acht Tage später änderte sich dies jedoch. Von Wieland Bögel, Ebersberg/Vaterstetten