Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1285
dpa_5F99F600896642C7
CSU-Familiengeld Söder sollte eine Denkpause einlegen

Das bayerische Familiengeld sollte vor allem ärmere Familien unterstützen - doch aus Sicht des Bundes ist das gar nicht möglich. Damit entpuppt sich wieder eine von Söders großen Ideen als Luftnummer. Kommentar von Lisa Schnell

532
robert.haas_robgrspdsa_02_20180414120601
Landtagswahl in Bayern CSU rutscht in Umfrage weiter ab, Grüne auf Rekordhoch

Bei der Frage nach den "größten Problemen auf Landesebene" nennen die Befragten an erster Stelle die CSU und ihren Ministerpräsident Söder. Die Grünen profitieren davon am meisten.

200
Präventivhaft Elf Personen in Bayern ohne Anklage im Gefängnis

Auffällig bei den inhaftierten Personen: Es handelt sich offenbar ausschließlich um Asylbewerber. Von Lisa Schnell

156
Lenggries Wirtsleute wollen AfD nicht bedienen - und bekommen Unterstützung

Weil ihre Politiker des Lokals verwiesen werden, will sich die Partei rächen und ruft dazu auf, den Altwirt im Internet schlecht zu bewerten. Doch das geht schief. Von Ana Maria Michel

145
106937299_Wahl
Wahl im Oktober So steht es im bayerischen Landtagswahlkampf

Wie groß ist der Vorsprung der CSU? Wo stehen die kleinen Parteien? Welche Koalitionen sind möglich? Von Katharina Brunner, Christian Endt, Lisa Schnell und Martina Schories

61
2471768
Volkshochschulen Von Algebra bis Zumba: "Jede Art der Weiterbildung ist für das Menschsein wichtig"

Volkshochschulen vermitteln Wissen, das auch im Alltag seinen Platz hat. Die VHS Würzburg etwa feiert nun ihr 100-jähriges Bestehen. Ihr Programm hat sich seit der Gründung teilweise stark gewandelt. Von Claudia Henzler, Würzburg

43
37
dpa_1492B00040DD9925
Landshut "Je mehr man rumfuchtelt, desto wütender werden sie"

Der Landshuter OB Alexander Putz (FDP) verglich in einem Interview seine Stadträte mit Wespen. Die sind nun sauer - schlecht behandelt fühlen sie sich aber schon länger. Von Andreas Glas, Landshut

34
Umweltschutz Ökologische Verpackung, die sich einfach auflöst

Ein Geschäft in Wasserburg am Inn wickelt seine Lebensmittel in Tüten aus Zellulose. Das ist umweltverträglich - und alltagstauglich. Von Theresa Parstorfer, Wasserburg

31
Landtagswahl in Bayern In der Opposition kämpft jeder für sich allein

Selten war ein Wahlausgang so ungewiss, selten die CSU so schwach. Deswegen will die Opposition viele Stimmen holen - aber nicht miteinander. Von Lisa Schnell

29
dpa_5F9A18007778BD9C
Dialektpreis auf Straubinger Gäubodenvolksfest Bairisch im Weltall

Die Raumfahrtingenieurin Berti Meisinger bekommt die Bairische Sprachwurzel auf dem Gäubodenvolksfest verliehen. Auch Ministerpräsident Söder ist in Straubing dabei - und verteilt Geschenke. Von Hans Kratzer, Straubing

26
franz-xaver.fuchs_sta.-abbruch_einer_autobahnbr_cke_1_20180422120901
Verkehr in Bayern Staatsregierung räumt Sanierungsbedarf von Tausenden Brücken ein

Mehr als 90 Prozent der Autobahnbrücken müssten umgehend bis mittelfristig instand gesetzt werden, so das zuständige Ministerium. Die Opposition bemängelt zu wenig finanzielle Mittel für Reparaturmaßnahmen.

22
18
Offener Brief Tränen bei der Übergabe

Personalräte beklagen massive Personalnot und Missstände in den mittelfränkischen Bezirkskliniken - der Vorwurf trifft den umstrittenen Vorstand Nawratil Von Uwe Ritzer, Ansbach

17
dpa_5F9A1C00FA6E1CFB
Forschung Wie die Alpen wandern

Ein Computermodell von Forschern der TU München zeigt großräumige Bewegungsmuster der Berge. Seit zwölf Jahren bestimmen 300 GPS-Antennen im 15-Sekunden-Takt die Position.

16
pp_snap292
Ansbach Fragwürdige Neutralität bei den Bezirkskliniken Mittelfranken

Sonderprüfer sollen die möglichen Verfehlungen des umstrittenen Chefs der Bezirkskliniken Mittelfranken, Helmut Nawratil, untersuchen. Doch ausgerechnet von seinem Büro aus werden Termine koordiniert und Zeugen eingeladen. Von Uwe Ritzer, Ansbach

15
11
h_20618475
Alexander Dobrindt Der Scharfmacher

SZplus Ist Alexander Dobrindt ein treuer Parteisoldat oder ein skrupelloser Giftmischer? Der Mann ist auf jeden Fall schmerzfrei - auch deshalb trauen sie ihm in der CSU alles zu. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl

11
Kaufbeuren Säugling stirbt nach schwerer Misshandlung

Der mutmaßliche Täter ist der Vater des Babys. Er hatte offenbar massive Gewalt angewendet.

7
dpa_14887E0066842CBB
Erkrankung Usutu-Virus bei Vögeln im Raum Nürnberg festgestellt

Betroffen sind Singvögel wie Amseln. Das Ansteckungsrisiko für Menschen ist jedoch gering.

7
A38_E_103_5_1929
Fürther Straße in Nürnberg Seismograf des Wandels

Die Achse zwischen Nürnberg und Fürth steht sinnbildlich für die Entwicklung der Städte. Aus Maschinenhallen wurden Büros und Labore. Von Claudia Henzler und Uwe Ritzer

6
Oberpfalz Tödlich verletzter Beifahrer vermutlich Opfer eines Jagdunfalls

Ein 47-Jähriger war am Sonntag plötzlich auf dem Beifahrersitz eines Autos zusammengesackt und seinen Verletzungen erlegen. Zum Zeitpunkt des Unglücks waren in der Nähe mehrere Jäger unterwegs.

5
SZ-Serie: Bayern-Inventar, Folge 2 Der Radprofi

Konrad Altmann hat so viele Fahrräder zusammengeschraubt und verkauft, dass er in der Szene geradezu ein Promi ist. Zu seinen Kunden gehörte Franz Josef Strauß, den er manchmal auf Touren begleitete. Einige Stücke hat er dem Museum vermacht Von Stefanie Huschle

4
4
Nürnberg Eis aus gebratener Schweineschulter

Wie könnte man sich wohl überwinden, Schäufele-Eis zu verzehren? Unser Autor kommt da auf die absonderlichsten Ideen. Kolumne von Olaf Przybilla

4
3
3
Niedriger Wasserstand Donauschifffahrt steht still

Der Wasserstand hat den Negativrekord aus dem Jahr 1947 um zwei Zentimeter unterschritten.

2
_DSC0015
Ärztemangel Raus aufs Land

SZplus Außerhalb der Großstädte droht in Bayern ein Ärztemangel. Viele Regionen lassen sich deshalb einiges einfallen, um jungen Medizinern das Praktizieren dort schmackhaft zu machen. Von Jasmin Siebert, Gunzenhausen/Coburg

2
dpa_5F9A1200766BD1F8
Oberaudorf Brand in Bergwald wieder aufgeflammt

Die Feuerwehr kämpft seit Montagmorgen weiter gegen Glutnester am Schwarzenberg. "Es ist ein Extremeinsatz, von der Taktik und Technik her", sagt der Einsatzleiter.

2
Oberpfalz Beifahrer stirbt bei Autofahrt - vermutlich durch Fenster erschossen

Die Fensterscheibe an der Beifahrertür zerbirst - und der 47-Jährige sackt plötzlich zusammen.

1
dpa_5F990A00A5874BA3
Naturschutz Streit um Beschneiungsanlage am Riedberger Horn entbrannt

Für die Beschneiungsanlage soll ein Teich gebaggert werden. Der Bund Naturschutz und der Landesbund für Vogelschutz wollen klagen. Von Christian Sebald

1
Feuerwehrbus
Niederbayern Zornentbrannte Feuerwehrleute

Sie löschen, retten und helfen, wo sie können. Alles ehrenamtlich. Und dann wird den freiwilligen Feuerwehrerln in Kollnburg ihr roter Bus geklaut. Sowas erhitzt die Gemüter. Kolumne von Johann Osel

1
dpa_5F9A10004E8A0259
Die Woche in Bayern Söders Inszenierungen, kleine CSU-Asylwende, Streit um Familiengeld

Was war los in der bayerischen Politik? Ein Rückblick. Von Katja Auer

1
Schmoll-Rgbg-Katastrophe-Seite36_kleiner
Luftangriff auf Regensburg Eine Katastrophe, die hätte verhindert werden können

Vor 75 Jahren starben 400 Menschen in Regensburg bei einem Bombenangriff. Ein Autor kommt nun zu dem Schluss, der Angriff sei absehbar gewesen. Von Hans Kratzer, Regensburg

1
1
dpa_5F9A1200766BD1F8
Kiefersfelden Tagelanger Brand in bayerischem Bergwald gelöscht

Am frühen Abend seien sämtliche Löscharbeiten eingestellt und alle Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen worden, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim mit. Von Matthias Köpf

1
VR
Polizeiarbeit Tatort in 3D

Schon heute nutzt die Polizei digitale Tatortmodelle, zuletzt beim Doppelmord von Höfen. Die LKA-Experten versprechen sich, Morde und Attentate so besser aufklären zu können. Von Johann Osel

1
0
0
J6UNA00~.THI
Paare im Restaurant Gemeinsam einsam

Einem Alleinreisenden kann ein Restaurant wie ein Beziehungslabor erscheinen. Wieso nur gehen all die Ehepaare essen, ohne miteinander zu sprechen? Kolumne von Sebastian Beck

0
0
0
0
0
0
0
Mitten in Bayern Bei der Betty in Brückenau

In dem beschaulichen Kurbad hat sich ein prominenter Gast zur Therapie angemeldet Kolumne von Johann Osel

0
0