bedeckt München 31°

Wahlen

Umfrage: Union fällt auf Rekordtief

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Knapp zwei Wochen nach der Europawahl bleiben die Grünen auf Platz eins in der Wählergunst, CDU und CSU hingegen fallen auf ein Rekordtief. Im Forsa-Trendbarometer von RTL und n-tv landen die Grünen bei unveränderten 27 Prozent. Die Union erreicht hingegen mit 24 Prozent der Stimmen ihr historisch schlechtestes Ergebnis. Die SPD liegt unverändert bei 12 Prozent, gleichauf mit der AfD, die einen Prozentpunkt hinzugewinnen kann. Dahinter folgen die Linke mit 8 Prozent und die FDP mit ebenfalls 8 Prozent.