bedeckt München 33°

Wahlen - Erfurt

Mohring kritisiert Umgang seiner Partei mit Youtuber Rezo

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erfurt (dpa/th) - Thüringens CDU-Landes- und Fraktionschef Mike Mohring sieht auch Fehler der Bundes-CDU für das schlechte Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl in Thüringen. "Da ist kommunikativ in letzter Zeit viel schief gelaufen", sagte Mohring. Als Beispiele nannte er etwa den Umgang seiner Partei mit einem Anti-CDU-Video des Youtubers Rezo und mit den Schülerdemonstrationen jeden Freitag für mehr Klimaschutz. Die CDU lag am Sonntag nach Auszählung von 2983 der 3027 Wahlbezirke im Freistaat bei 24,8 Prozent. Fünf Jahre zuvor hatte die CDU noch 31,8 Prozent bei der Europawahl in Thüringen erreicht.