bedeckt München 26°

Verteidigung

Militärübung mit chinesischen Sanitätssoldaten in Bayern

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Chinesische Soldaten kommen im Sommer erstmals zu einer großangelegten Militärübung des Sanitätsdienstes nach Deutschland. Bei einem fiktiven UN-Einsatz müssen sich die Sanitäter einem Ausbruch der Cholera in mehreren Flüchtlingslagern stellen, der durch eine große Zahl Verletzter an anderer Stelle verkompliziert wird. Man erwarte etwa 100 chinesische Soldaten, sagte ein Bundeswehr-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die Übung ist vom 3.-17. Juli in Feldkirchen in Bayern geplant.