bedeckt München 27°

Regierung - Stuttgart

Landesregierung will Kosten bei Bauprojekten besser steuern

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Stuttgart (dpa/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung will die Kostensteuerung im staatlichen Hochbau des Landes optimieren. Das Kabinett befasst sich heute mit einem neuen Verfahren zur Kostenermittlung für Großbauprojekte wie etwa der Opern-Sanierung in Stuttgart. Nach der Sitzung will Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) um 12.00 Uhr die Öffentlichkeit gemeinsam mit Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) und Staatsrätin Gisela Erler informieren. Es gehe darum, mehr Kostentransparenz zu schaffen, um böse Überraschungen zu vermeiden, sagte ein Regierungssprecher.