bedeckt München 15°

Regierung - Hannover

Niedersachsen mobilisiert für Europa und gegen Populismus

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hannover (dpa/lni) - Mit einer breit angelegten Kampagne will Niedersachsen für Europa und seine Vorteile im Alltagsleben der Bevölkerung werben. Ziel sei es für die Teilnahme an der Europawahl Ende Mai zu mobilisieren und sich europafeindlichen, populistischen Tendenzen entgegenzustellen, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag. Es gehe darum für das zu werben, was Niedersachsen an Europa habe. Neben der Landesregierung an der Initiative beteiligt sind die Gewerkschaften, die Wirtschaft und die Kirchen. Bis Ende Juni sind landesweit Bürgerdialoge, Veranstaltungen an Schulen und Hochschulen sowie ein Europafest in Hannover geplant.