Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Parteien

Kramp-Karrenbauer: Parteizentrale mit stärkerer Stimme

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Rolle ihrer Partei gegenüber der Regierung stärken und so das CDU-Profil in der großen Koalition schärfen. "Wir werden in einem noch stärker ausgebildeten Dreieck zwischen Regierung, Unionsfraktion und Partei arbeiten", sagte Kramp-Karrenbauer der dpa. Neben Regierung und Bundestagsfraktion sei die Partei genauso wichtig, wenn es darum gehe, die Grundlagen von politischen Entscheidungen deutlich zu machen. Parteichefin Angela Merkel wird auch intern vorgeworfen, ihre Politik teils zu wenig zu erklären.