bedeckt München 22°

Parteien - Dresden

Sachsen-CDU fordert von EU mehr Bürgernähe

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa/bb) - Auch die EU-Kommissare sollten nach dem Willen der sächsischen CDU künftig den Bürgern in den Regionen Rede und Antwort stehen. "Europa muss wieder bürgernäher werden", sagte Generalsekretär Alexander Dierks am Dienstag in Dresden unter Verweis auf gute Erfahrungen mit den Sachsengesprächen der Regierung vor Ort und Regionalkonferenzen im Freistaat. Angesichts der populistischen Stimmungsmache gegen Europa gelte es, die Kritik der Bürger auch in deren Regionen ernst zu nehmen und darauf zu reagieren.