Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Konflikte

Südkorea: Donald Trump zu Treffen mit Kim Jong Un bereit

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Washington (dpa) - In den lange Zeit festgefahrenen Konflikt auf der koreanischen Halbinsel kommt sensationell Bewegung. US-Präsident Donald Trump hat sich nach südkoreanischen Angaben zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un bereit erklärt. Das sagte der nationale Sicherheitsberater Südkoreas, Chung Eui Yong, in Washington. Kim habe Trump eingeladen. Die beiden Koreas hatten sich zuletzt vorsichtig angenähert. Der Konflikt galt lange Zeit als der bedrohlichste der Welt. Er gilt als militärisch nicht lösbar.