bedeckt München 15°

Konflikte

Israelische Luftangriffe in Gaza nach Schussvorfall

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben mehrere Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es seien "Terrorstätten in einem Hamas-Militärlager" im Norden des Palästinensergebiets getroffen worden, teilte die israelische Armee mit. Von palästinensischer Seite gab es noch keine Angaben zu möglichen Opfern. Zuvor hatte nach Militärangaben bei Konfrontationen an der Gaza-Grenze ein palästinensischer Scharfschütze einen israelischen Offizier mit einer Kugel am Helm getroffen. Der Soldat sei leicht verletzt worden. Im Lauf des Tages sei mehrmals aus dem Gazastreifen geschossen worden.