bedeckt München 21°

Konflikte

Israel: Hunderte Gaza-Christen dürfen nach Jerusalem reisen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Tel Aviv (dpa) - Hunderte Christen aus dem Gazastreifen dürfen nach israelischen Angaben nun doch zu Ostern nach Ost-Jerusalem und ins Westjordanland reisen. Diese Entscheidung sei nach "Empfehlungen der Sicherheitsbehörden" gefallen, sagte ein Vertreter der israelischen Regierung. Die christliche Gemeinde im Gazastreifen bestätigte die neue Reisegenehmigung jedoch zunächst nicht. Sie hatte vorher kritisiert, dass Israel zu Ostern nur 200 Christen ab einem Alter von 50 Jahren und nur nach Jordanien reisen lasse.