bedeckt München 30°

Konflikte - Dortmund

Merkel fordert friedliche Lösung zwischen USA und Iran

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dortmund (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine friedliche Lösung der Krise zwischen den USA und dem Iran ausgesprochen. "Ich sage, dass das nicht nur eine Hoffnung sein darf, sondern dass da mit allergrößter Ernsthaftigkeit dafür gearbeitet werden muss. Aus meiner Sicht muss es eine politische Lösung geben", sagte die CDU-Politikerin am Samstag beim Evangelischen Kirchentag in Dortmund. Das Thema werde sicher auch beim G20-Gipfel in der nächsten Woche im japanischen Osaka zumindest bei bilateralen Gesprächen eine Rolle spielen. Sie habe den festen Willen, für eine diplomatische Lösung zu arbeiten.

Hintergrund der neuen Spannungen ist der Abschuss einer amerikanischen Aufklärungsdrohne durch den Iran.