bedeckt München 27°

Kommunen - Tangermünde

Tangermündes Stadtmauer komplett: Auch durch Spendenaktion

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Tangermünde (dpa/sa) - Tangermündes Stadtmauer ist wieder komplett. Eine circa 40 Meter lange Lücke in der insgesamt 1,8 Kilometer Befestigung um den historischen Stadtkern wurde jetzt geschlossen. Rund 280 000 Euro hat das Projekt gekostet. Bürger der 1000-jährigen Kaiserstadt hatten Spenden gesammelt, um den Eigenanteil der Kommune für das Förderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz aufzubringen. Knapp 46 000 Euro kamen zusammen, wie Erik Weber, Vorsitzender des Gründungsvereins Stadtstiftung Tangermünde, sagte. Darüber hinaus wurden sogenannten Stiftersteine zum Kauf angeboten, um die finanzielle Basis des Vereins zu untermauern. Am 22. Juni wollen Vereinsmitglieder, Stifter und Bürger ihre neue Mauer feiern.