bedeckt München 26°

Kommunen - Hannover

Anna Kebschull: Landratswahl hat Signalwirkung für Hannover

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hannover (dpa/lni) - Die überraschende Wahl der Grünen-Politikerin Anna Kebschull zur neuen Osnabrücker Landrätin hat nach Ansicht der Parteiführung auch Signalwirkung für die Oberbürgermeisterwahl in Hannover. "Anna Kebschulls Wahl gibt uns Auftrieb für weitere kommunale Erfolge; gerade auch für die Oberbürgermeisterwahl in Hannover haben wir jetzt sehr gute Chancen", sagte die niedersächsische Landesvorsitzende Anne Kura am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Kebschull habe den Willen der Bevölkerung zur Veränderung gut aufgenommen und sei regional auf ähnliche Weise wie Belit Onay - der OB-Kandidat der Grünen in Hannover - gut verankert.

Am Vortag war die Unternehmerin Anna Kebschull (45) nach Parteiangaben als bundesweit erste Politikerin der Grünen an die Spitze eines Landkreises gewählt worden. Bisher hätten nur zwei Politiker der Grünen eine Landratswahl gewonnen - und zwar in Bayern. Kebschull setzte sich gegen Amtsinhaber Michael Lübbersmann (CDU) durch. Für Kebschull stimmten 52,2 Prozent der Wähler, Lübbersmann erhielt nach Angaben der Kreisverwaltung 47,8 Prozent der Stimmen. Seit Kriegsende kam der Osnabrücker Landrat bisher stets von der CDU.