bedeckt München 30°

Kommunen - Frankfurt am Main

Neue Altstadt in Frankfurt erringt Preis auf Immobilienmesse

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die wiederaufgebaute Frankfurter Altstadt hat eine internationale Auszeichnung gewonnen. Das Projekt erhielt den Preis der europäischen Immobilien-Fachmesse MIPIM in der Kategorie Stadterneuerung, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) nahm demnach die Ehrung am Donnerstagabend im französischen Cannes entgegen. Gewählt worden seien die Preisträger von einer internationalen Jury sowie dem Messepublikum. Frankfurt habe sich gegen drei weitere Projekte durchgesetzt, dem "Changchun Culture of Water Ecology Park" in China, dem "Zaryadye park with a functional concert complex" in Moskau und dem "National Kaohsiung Centre for the Arts" in Taiwan. Die für rund 200 Millionen Euro in Teilen wiederaufgebaute Altstadt war Ende September vergangenen Jahres eröffnet worden.