bedeckt München 15°

Demonstrationen - Chemnitz

Rund 300 Teilnehmer bei Chemnitzer Ostermarsch

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Chemnitz (dpa) - Am Ostermarsch in Chemnitz haben sich am Karfreitag nach Polizeiangaben rund 300 Menschen beteiligt. Die Veranstaltung sei ohne Störungen abgelaufen, sagte ein Polizeisprecher in Chemnitz. Die Demonstranten wandten sich unter anderem gegen Krieg, Waffenexporte und eine Erhöhung der Rüstungsausgaben in Deutschland.

Für den Samstag ist in Leipzig ein weiterer Ostermarsch angemeldet. Die Veranstalter rechnen ebenfalls mit etwa 300 Teilnehmern. Auf einer Kundgebung sollen laut Friedenszentrum Leipzig auch Vertreter der "Fridays for Future"-Bewegung zu Wort kommen. Bundesweit sind am Samstag rund 50 Ostermärsche geplant.