bedeckt München 26°

Wetter

Wetterdienst: Deutschland regional weiter von Dürre geplagt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Offenbach (dpa) - Die Dürre des vergangenen Jahres dauert nach Daten des Deutschen Wetterdienstes in einigen Regionen an und hat sich teilweise sogar noch verschärft. Das gelte für das westliche Franken, das Saarland sowie den Süden von Rheinland-Pfalz, sagte ein DWD-Sprecher. Betroffen sei auch das Vier-Ländereck Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Besonders in diesen Landstrichen sei es zwischen 1. Januar und 13. Juni 2019 noch trockener gewesen als im Vorjahreszeitraum.