bedeckt München 21°

Wetter

Hoch «Annelie» nimmt Anlauf für den Hitzerekord

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Düsseldorf (dpa) - Hoch "Annelie" nimmt mit heißer Luft aus der Sahara Anlauf für den deutschen Hitzerekord: Am Samstag könnte die Höchstmarke von 40,2 Grad fallen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die heißeste Ecke heute war Nordrhein-Westfalen. In Duisburg und Geilenkirchen seien 38,7 Grad gemessen worden, in Kleve 38,6 Grad, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes. Einige Orte in Baden-Württemberg kamen jedoch schon nahe an diese Werte heran. In Müllheim im Hochschwarzwald wurde 37,1 Grad gemessen, im Ortenaukreis ging das Thermometer auf 37 und 36,7 Grad.