bedeckt München 28°

Wetter - Offenbach am Main

Sonnenschein und dann Starkregen und Gewitter in Hessen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Offenbach (dpa/lhe) - Nach sonnigen Tagen kommt es in Hessen wieder zu Regen und Gewittern. Am Dienstag scheine noch die Sonne, teilte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach mit. Vom Nachmittag an könne es vor allem im Norden des Bundeslandes zu Gewittern kommen. Dabei lägen die Höchsttemperaturen bei 27 bis 31 Grad. Auch am Mittwoch scheine am Vormittag noch die Sonne, am Nachmittag werde es aber deutlich grauer. "Es gelang feuchtere Luft zu uns, die zu einem Wetterwechsel führt", sagte der Wetterexperte. Im Westen könnten Schauer und Gewitter aufkommen, am Abend auch kräftiger. Laut den Wetterexperten besteht Unwettergefahr durch heftigen Starkregen und Hagel. Dabei steigen die Temperaturen laut Prognose auf maximal 33 Grad.