bedeckt München 31°

Unfälle

Bei Auffahrunfall auf A 4 werden fünf Menschen verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bad Hersfeld (dpa/lhe) - Ein liegengebliebenes Auto hat auf der A 4 nahe Bad Hersfeld in Osthessen einen folgenschweren Auffahrunfall mit Verletzten ausgelöst. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Wagen am Freitagnachmittag auf der rechten Spur stehen geblieben, die Autos dahinter mussten bremsen. Ein 29 Jahre alter Fahrer bemerkte den Stau zu spät und fuhr auf, mehrere Fahrzeuge wurden mit Wucht ineinander geschoben. Laut Polizei wurden fünf Menschen verletzt.