bedeckt München 21°

Unfälle

Adler fliegt gegen Holzlaster und bricht sich Flügel

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berka/Werra (dpa/th) - Im Wartburgkreis ist ein Adler in die Windschutzscheibe eines Holzlasters geflogen und hat sich dabei einen Flügel gebrochen. Das Malheur ereignete sich laut Polizei, als der Lkw in Berka/Werra unterwegs war. Der 47 Jahre alte Fahrer kam bei dem Unfall am Dienstag mit dem Schrecken davon, der Laster blieb unbeschädigt. Ein Falkner habe sich des verletzten Adlers angenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.