bedeckt München 24°

Unfälle - Sinsheim

Bei Rot losgefahren: Mutter und Kind schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Sinsheim (dpa/lsw) - Eine 32 Jahre alte Autofahrerin und ihr Kind sind bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Frau am Mittwoch auf einer Bundesstraße bei Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) unterwegs. Im Bereich der Autobahnanschlussstelle hielt sie auf einem Linksabbiegerstreifen an einer Ampel an. Bei Rot fuhr sie den Angaben zufolge plötzlich los, bog ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Tanklaster.

Die Frau und ihr Kind zogen sich bei dem Aufprall schwere Verletzungen zu. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik geflogen, die Frau kam in ein Krankenhaus. Der 55 Jahre alte Fahrer des Tanklasters blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro. Die Unfallstelle war für mehrere Stunden teilweise gesperrt. Unter anderem mussten ausgelaufene Betriebsstoffe von der Fahrbahn entfernt werden.