bedeckt München 27°

Unfälle - München

79 Jahre alte Fußgängerin stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa/lby) - Eine 79 Jahre alte Fußgängerin ist einen Tag, nachdem sie in München von einem Auto erfasst wurde, an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Frau wollte laut Polizeiangaben vom Dienstag eine Straße von einer Mittelinsel aus überqueren. Ein 87 Jahre alter Autofahrer hatte zeitgleich um die Insel herumgewendet und dabei übersehen, dass die Dame bei Grün losgegangen war. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall am Sonntag unverletzt.