bedeckt München 29°

Unfälle - Moorgrund

Motorradfahrer bei Unfall im Gegenverkehr schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bad Salzungen (dpa/th) - Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer stürzte am Samstag bei Bad Salzungen über die Motorhaube und prallte mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe des entgegenkommenden Autos, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 24 Jahre alte Autofahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzte den entstandenen Schaden auf rund 25 000 Euro. Die Landstraße zwischen Bad Salzungen und Gräfendorf-Nitzendorf wurde eine Stunde gesperrt.