bedeckt München

Unfälle - Ludwigsfelde

Betrunkener Autofahrer verursacht drei Unfälle

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ludwigsfelde (dpa/bb) - Beim Ausparken hat ein betrunkener 25-Jähriger in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) zwei parkende Autos beschädigt und danach zwei weitere Unfälle gebaut. In einem Kreisverkehr habe er die Mittelinsel samt Verkehrsschild überfahren, sei in einer Kurve von der Straße abgekommen, habe sich mit dem Wagen überschlagen und auf dem Dach liegen geblieben, teilte die Polizei in Brandenburg (Havel) am Sonntag mit. Er wurde nach dem Unfall am Samstagabend verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,29 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Andere Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Auto wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.