bedeckt München 22°

Unfälle - Leutersdorf

Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Landkreis Görlitz

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leutersdorf (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Görlitz sind zwei Kinder und drei Erwachsene schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Ostermontag mitteilte, hatte ein 63-Jähriger mit seinem Wagen an einer Kreuzung im Ortsteil Spitzkunnersdorf der Gemeinde Leutersdorf die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet. Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurden die 63 und 22 Jahren alten Autofahrer ebenso schwer verletzt wie zwei fünf Jahre alte Kinder und eine 61-jährige Frau. Alle Personen wurden ins Krankenhaus gebracht.