bedeckt München 26°

Unfälle - Kleinschwabhausen

27-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Weimar (dpa/th) - Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Weimar aus seinem Fahrzeug geschleudert und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Weimar vom Sonntag war er am Samstag auf der Straße zwischen Magdala und Kleinschwabhausen zu schnell gefahren, von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrmals überschlagen. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.