bedeckt München 23°

Unfälle - Kaiserslautern

Motorradfahrer bei Unfall in Kaiserslautern schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Ein Motorradfahrer hat sich am Mittwoch bei einem Unfall in Kaiserslautern schwere Verletzungen zugezogen. Nach den bisherigen Ermittlungen war der 53-jährige Mann mit seiner Maschine stadtauswärts unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Eine 51 Jahre alte Autofahrerin habe nach eigenen Aussagen ihren Wagen zwischen zwei Einmündungen verkehrsbedingt bremsen müssen. Daraufhin prallte der nachfolgende Motorradfahrer auf das Heck ihres Autos, wie die Polizei mitteilte. Er stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden. Es kam zu einem längeren Rückstau.