bedeckt München 26°

Unfälle - Heldrungen

Fahranfänger bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Heldrungen (dpa/th) - Ein 18 Jahre alter Fahranfänger ist am Donnerstag im Kyffhäuserkreis bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er geriet in Heldrungen aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit dem Wagen eines 50-Jährigen zusammenstieß, wie die Polizei mitteilte. In die beiden Fahrzeuge fuhr eine 28 Jahre alte Frau mit ihrem Auto hinein. Der 50-Jährige, sein 49 Jahre alter Beifahrer sowie die 28-jährige Frau erlitten leichte Verletzungen. Die Straße an der Unfallstelle musste für drei Stunden voll gesperrt werden. Bei dem Crash entstand ein Sachschaden von rund 24 000 Euro.