bedeckt München 26°

Unfälle - Hasselfelde

Motorradfahrer schwer verletzt hinter Leitplanke gefunden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hasselfelde (dpa/sa) - Ein Motorradfahrer hat im Harz die Gewalt über sein Zweirad verloren und ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass der 25-Jährige am Samstag zu schnell unterwegs war, deshalb gegen die Leitplanke prallte und über diese hinweggeschleudert wurde. Das Motorrad fuhr noch etwa 100 Meter allein weiter, teilte die Polizei am Sonntag weiter mit. Ein anderer Verkehrsteilnehmer, der den Unfall selbst nicht beobachtet hatte, sah den schwer verletzten 25-Jährigen hinter der Leitplanke liegen. Wie lange der Mann dort schon lag, ist unklar. Der Verletzte wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik in Nordhausen gebracht.