bedeckt München 25°

Unfälle - Hamburg

Mann nach Badeunfall in Hamburg wiederbelebt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa) - Nach einem Badeunfall ist ein 30 Jahre alter Mann in einem Hamburger Freibad im Stadtteil Billstedt reanimiert worden. Ein Bademeister habe ihn schnell retten können, berichtete ein Feuerwehrsprecher. Nach der Wiederbelebung wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Warum der 30-Jährige im Wasser unterging, war zunächst unklar.