bedeckt München 34°

Unfälle - Großenkneten

22-Jähriger bei Unfall nahe Großenkneten schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Großenkneten (dpa/lni) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 29 nahe Großenkneten (Landkreis Oldenburg) ist ein 22 Jahre alter Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei raste der Mann am Montagabend auf dem Überholstreifen in Richtung Oldenburg, als er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Daraufhin schleuderte er nach rechts und prallte unter anderem gegen ein Verkehrszeichen. Das Auto gelangte zurück auf die Straße und blieb dort auf dem Dach liegen, wie die Polizei mitteilte. Ersthelfer befreiten den 22-Jährigen aus dem Fahrzeug und leiteten seine Reanimation ein, wie es hieß. Anschließend wurde der Mann in eine Klinik gebracht.