bedeckt München 27°

Unfälle - Groß-Gerau

Radfahrer von Auto angefahren: 46-Jähriger schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Groß-Gerau (dpa/lhe) - Ein Radfahrer ist in Groß-Gerau mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der 46-Jährige soll am Montagabend über eine Kreuzung gefahren sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei wurde er von dem Wagen seitlich angefahren und auf die Straße geschleudert. Beim Aufprall erlitt er schwere Kopfverletzungen. Die 20-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt, ob der Radfahrer möglicherweise bei Rot über eine Ampel gefahren war.