bedeckt München 31°

Unfälle - Glowe

Vier Verletzte bei Unfall auf Rügen: darunter Urlauber

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bobbin (dpa) - Bei einem Unfall auf der Insel Rügen sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden, darunter zwei Urlauber aus Niedersachsen. Wie ein Polizeisprecher erklärte, übersah ein 75 Jahre alter Autofahrer von der Insel beim Einbiegen auf eine Landstraße den Wagen der Urlauber. Die Autos stießen zusammen. Dabei wurden der 79 Jahre alte Fahrer aus Niedersachsen und dessen 80-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide kamen in eine Klinik nach Bergen. Der 75-Jährige und seine 11 Jahre alte Enkelin seien ebenfalls verletzt worden, hätten aber nur ambulant versorgt werden müssen, hieß es. Der Sachschaden wurde auf rund 16 000 Euro geschätzt.