bedeckt München 15°

Unfälle - Freiensteinau

Motorradfahrer nach Unfall lebensbedrohlich verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Freiensteinau (dpa) - Ein 48 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Freiensteinau in einer leichten Linkskurve von der Straße abgekommen und lebensbedrohlich verletzt worden. Der Mann sei mit einem Hubschrauber ins Uniklinikum nach Frankfurt geflogen worden, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Wie es genau zu dem Unfall im Vogelsbergkreis kam, war zunächst unklar. Die Polizei geht ersten Erkenntnissen zufolge davon aus, dass dem 48-Jährigen entweder ein Fahrfehler unterlaufen ist oder der Mann zu schnell unterwegs war. Am Unfallort habe man eine 15 Meter lange Bremsspur gefunden.